Canon startet den Vertrieb von 3D-Druckern in Deutschland

Am 3. November 2015 von
singleimage

Canon Europe kann durch eine Vertriebsvereinbarung mit 3D Systems nun auch in Deutschland 3D-Drucker anbieten.

Die 3D-Drucker von 3D Systems sind aber nicht zu vergleichen mit den 3D-Drucker Lösungen wie dem MakerBot oder anderen 3D Druckern die einfach nur einen Plastikfaden erhitzen und daraus ein Objekt „drucken“.

Die 3D Systems 3D-Drucker sind vielmehr die richtigen Profidrucker die auch mal einen halben Raum einnehmen können um Objekte für den professionellen Bereich herzustellen. 3D Systems ist in dem Bereich weltweit führend, kein Wunder also dass sich Canon für diese Partnerschaft entschieden hat.

Canon übernimmt den deutschlandweiten Service der 3D-Drucker z.B. des ProJet 660, 3500, 4500, 6000 und 7000. Der Deutschland-Vertrieb von Druckern aus dem hochentwickelten 3D Systems Fertigungs-Portfolio startet ab dem 1. Januar 2016.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar