Microsoft Surface Phone für 2016 geplant

Am 7. Dezember 2015 von
singleimage

In enger Zusammenarbeit mit Intel plant Microsofts Surface Team ein neues Gerät für das Jahr 2016. Die Rede ist von einem Surface Phone, welches in kompletter Neuentwicklung entstehen soll.

Die hauseigene Microsoft-Marke Surface vertreibt aktuell nur Tablets und Notebooks, jedoch keine Smartphones. Glaubt man aber dem Windows Central-Blog, so ist dies bald nicht mehr der Fall. Für die zweite Jahreshälfte in 2016 ist laut einem internen Dokument ein Smartphone angekündigt, welches von Grund auf vom Surface-Team entwickelt werden soll.

Unter der Leitung von Panos Panay arbeitet Microsoft aktuell eng mit Intel zusammen, um die Realisierung des Surface Phones voranzutreiben. Aufgrund der engen Kooperation mit dem Chip-Hersteller kursieren aktuell Gerüchte, dass eventuell das Continuum-Feature dank x86-Architektur sehr ausgebaut werden kann. Doch das sind bis dato lediglich Spekulationen.

Zwar gibt es noch keine Details zur Hardware des kommenden Smartphones, allerdings soll es sich an der Spitze der Smartphones platzieren und somit ein High-End-Device werden, welches mit einem entsprechenden Preis zu Buche schlagen wird. Selbstverständlich kommt das Surface Phone dann mit Windows 10 Mobile als Betriebssystem.

Ursprünglich war schon einmal ein Surface Phone mit Aluminum-Gehäuse geplant. Dieses wurde allerdings eingestellt, und somit nie veröffentlicht. Grund dafür war die Planung, welche nicht vom Surface-Team durchgeführt wurde, sondern vom Lumia-Team. Anscheinend möchte man hier aber eine strikte Trennung sehen, weswegen das kommende Gerät ohne Hilfe der Lumia-Abteilung entstehen wird.

via golem, Quelle

Autor :

Schreibe einen Kommentar