Lenovo Ideapad Y900: Gaming-Bolide für den nächsten Level (Video)

Am 8. Januar 2016 von
singleimage

Lenovo hat auf der CES Messe seine neuen Gaming-Notebooks vorgestellt, die sich wie gewohnt in die obere Range dieser Geräteklasse einsortieren dürften. Johannes hat sich das Full HD-System vor Ort einmal aus der Nähe angesehen und natürlich ein Video davon gemacht.

Das Lenovo Ideapad Y900 lässt sich von der Bezeichnung her möglicherweise mit dem Yoga 900S verwechseln, technisch und visuell ist das aber etwas ganz anderes. Während Lenovo beim Yoga-Konzept besonderen Wert auf Mobilität legt, soll man mit dem Ideapad eben unterwegs auch vollwertig zocken können. Die nötige Hardware steckt jedenfalls drin in dem System.

Hier wäre zuerst die Intel Core-i i7-6500HQ CPU zu nennen, aber auch eine GeForce GTX 980 M Grafikkarte mit 4 GB GDDR5 Speicher sowie 256 GB SSD-Festplatten-Speicher sind wohl nicht zu verachten. Wie man ja auch im Video sieht, runden eine Liste mit den wichtigsten Anschlüssen, die gummierte Handauflage und die mehrfarbig beleuchtete Tastatur die Sache ab. Da ich selbst einen Vorgänger des Ideapad Y900 schon einmal testen konnte, kann ich die Modelle prizipiell empfehlen.

Dass diese allerdings noch so gut verarbeitet sind , wie damals, kann ich natürlich auch nicht garantieren. Über die Verfügbarkeit heisst es erneut, diese werde man in der nächsten Zeit gemeinsam mit Preisen bekanntgeben.

Schreibe einen Kommentar