Sony RX10 III mit lichtstarkem Megazoom vorgestellt

Am 31. März 2016 von
singleimage

Die Sony Cyber-shot RX10 II bekommt einen Nachfolger und diese Bridge-Kamera hat es wirklich in sich! Hier findet ihr alle Informationen zur neuen Sony Cyber-Shot RX10 III.

Die Sony Cyber-shot RX10 III will vor allem mit seiner Lichtstärke und dem üppigen Zoom punkten. Der Bildsensor hat eine Größe von 1-Zoll und im Weitwinkel liegt die Blende bei 24mm bei 1:2,4 und im Tele-Bereich steigt diese bis 1:4 an, was immer noch ein sehr guter Wert ist, denn erst bei 600mm ist beim Zoom Schluss. Damit bietet die Kamera einen 25-fach Zoom, ideal wenn man im Urlaub einmal ganz nah an die Objekte möchte, beispielsweise auf Safari. Damit überholt Sony die Konkurrenz im Bereich der 1-Zoll-Klasse, denn diese bieten zwar auch ähnliche Zoombereiche, aber mit schlechterer Lichtempfindlichkeit. Videos werden natürlich in 4K aufgenommen.

Sony RX10 III Top

Dank dem Schulterdisplay hat man alle Einstellungen gut im Blick. Auch können hier wieder Tasten frei belegt werden, um unterwegs schnell auf beliebte Funktionen zuzugreifen.

Natürlich braucht all dies auch seinen Platz und so misst die RX10 III 133x94x127mm und wiegt 1095 Gramm. Übrigens ist auch der Filterdurchmesser gestiegen und zwar von 62 auf 72mm.

Sony RX10 III Front

Übrigens wird die Sony Cyber-shot RX10 III nicht gerade günstig, Sony ruft eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.600 Euro für die Kamera auf. Sie wird im April in den Handel kommen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar