Computex 2016: Zotac ZBox Magnus EN980 wassergekühlter Mini-PC

Am 12. Juni 2016 von
singleimage

Zotac zeigte auf der Computex 2016 die finale Version seiner ZBox Magnus EN980. Dieser sehr kompakte Gaming-PC bietet eine Menge an Leistung und was man sonst noch alles damit machen kann seht ihr in unserem Video.

Es ist schon beeindruckend dass auf solch einem kleinen Raum ein Intel Core i7 und eine Nvidia GeForce GTX 980 Platz finden. Zusammen mit einer Menge RAM, einer M.2 SSD und einer 2,5-Zoll SSD bekommt man hier so viel Leistung wie sonst nur in einem großen Gaming-PC. Besonders ist hier auch die Kühlung, denn die kleine ZBox verfügt über eine Wasserkühlung! Es steht übrigens auch genügend Leistung für VR bereit.

Zotac wird die ZBox Magnus EN980 entweder als Barebone anbieten – hier könnt ihr dann den RAM und die SSD selbst verbauen – oder in einem Komplettpaket. Bald ist es auch soweit, dann kommt sie in den Handel und das zu einer UVP von 1.699 Euro (Barebone) bzw. 1.899 Euro (Komplettpaket mit Windows 10).

Ausserdem hatte Zotac auch noch ein Konzept mit im Gepäck und zwar einen Rucksack, der es euch ermöglicht die Power der ZBox EN980 auch auf dem Rücken zu tragen, für ein besseres VR-Feeling. Im Video seht ihr mehr dazu.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar