Apple WWDC 2019 Termin bekanntgegeben

Am 14. März 2019 von
singleimage

Apple hat soeben den Termin für seine Entwicklerkonferenz in San Jose bekanntgegeben und auch dieses Jahr haben Studenten wieder die Chance kostenlos an Apples größtem Event teilzunehmen.

Die diesjährige Apple Worldwide Developers Conference findet vom 3. bis 7. Juni 2019 in San Jose im McEnery Convention Center statt. Es gibt auch etwas zu feiern, denn die WWDC findet dieses Jahr zum 30. Mal statt. Apple bringt auf dem Event die innovativsten und kreativsten Entwickler zusammen. Mit insgesamt 1,4 Milliarden Geräten auf denen iOS, macOS, watchOS und tvOS laufen, haben Entwickler auch einen Ansporn Apps für diese Plattformen zu entwickeln.

Die Teilnehmer bekommen hier die Möglichkeit sich mit den Apple-Ingenieuren auszutauschen die an den Technologien und Frameworks arbeiten. Neben den zahlreichen Workshops wird es aber natürlich auch wieder die ein oder anderen Ankündigung geben, deshalb können sich Apple Fans das Datum ebenfalls rot im Kalender markieren. Die Keynote der WWDC 2019 wird auch Themen behandeln mit denen sich Apple gerade beschäftigt, wie z.B. Machine Learning, Augmented Reality, Gesundheit und Fitness. Das Programm auf der Konferenz umfasst technische Sessions, praktische Übungen, sowie Beiträge von Gastreferenten. Somit profitieren nicht nur angehende, sondern auch erfahrene Entwickler vom bereitgestellten Wissen und den neuen Werkzeugen um in Zukunft noch coolere Apps entwickeln zu können.

Entwickler können sich ab heute bis 20. März 17 Uhr PDT über die WWDC Webseite für Tickets anmelden. Die Tickets werden nach dem Zufallsprinzip vergeben und man wird bis zum 21. März 17 Uhr PDT über seinen Bewerbungsstatus informiert.  Studenten sind natürlich ein wichtiger Bestandteil der Entwicklergemeinschaft und so stehen in diesem Jahr 350 WWDC-Stipendien zur Verfügung, diese bieten Studenten aller MINT-Organisationen die Möglichkeit sich für ein kostenloses Ticket und eine Unterkunft zu qualifizieren. Infos für die Bewerbung findet man auf der WWDC-Seite. Interessierten Studenten kann ich auf jeden Fall nur ans Herz legen sich zu bewerben und mit etwas Glück schafft ihr es teilzunehmen. Letztes Jahr haben Studenten aus 41 Ländern teilgenommen und wenn ihr für Apple-Geräte entwickeln wollt gibt es wohl kein wichtigeres Event also die Apple Worldwide Developers Conference.

Wer nicht vor Ort sein kann, kann die Konferenz über die WWDC-App oder die Apple Developer Seite live verfolgen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar