Samsung Galaxy Note10 vorgestellt – Alle Informationen zu den neuen Phones

Am 7. August 2019 von
singleimage

Alle guten Dinge sind drei und so wurde auf dem dritten Unpacked Event in den letzten Tagen endlich das Samsung Galaxy Note 10 und sein großer Bruder Samsung Galaxy Note 10+ vorgestellt. Hier erfahrt ihr alles zu den beiden neuen Spitzenmodellen aus Südkorea.

Wie auch bei der Galaxy S Reihe ist Samsung nun dazu übergegangen auch bei der Note Reihe zwei Größen anzubieten. So wurde neben dem Galaxy Note 10 auch das etwas größere Galaxy Note 10 Plus vorgestellt.

Samsung Galaxy Note 10 | Video

Ich hatte die Möglichkeit mir die beiden neuen Smartphones anzuschauen und in meinem ersten Hands-on Video bekommt ihr alle Informationen zum neuen Samsung Galaxy Note 10.

Samsung Galaxy Note 10 | Technische Daten

Fangen wir mal mit dem Display an, das Galaxy Note 10 bekommt ein 6,3-Zoll Dynamic AMOLED Infinity Display mit Always-On Funktion verpasst. Dieses löst mit Full HD+, also 2.280 x 1.080 Pixel auf und bietet eine Pixeldichte von 401 ppi. Das Display unterstützt HDR 10+ und wird durch Corning Gorilla Glass 6 geschützt. Wie man auf den Bildern sehen kann, ist der Displayrahmen oben und unten im Vergleich zum Note9 noch mal dünner geworden. Das Galaxy Note 10+ setzt auf eine Diagonale von 6,8-Zoll und eine Auflösung von Quad HD+, was 3.040 x 1.440 Pixel und einer Pixeldichte von 498ppi entspricht. Bei beiden Smartphones kommt eine Frontkamera zum Einsatz die im Punchhole-Design oben in der Mitte platziert wurde. Es handelt sich hierbei um eine 10 Megapixel Dual Pixel Kamera mit einer Blende von f/2.2, Autofokus, HDR 10+, Bewegungserkennung und Blitz über das Display. Videos könnt ihr hier mit bis zu 4K 30fps aufnehmen. Unter dem Display ist auch noch der Ultraschall Fingerabdrucksensor für die Authentifizierung verbaut.

Als Prozessor kommt in Europa der Exynos 9825 Octa-Core zum Einsatz, der mit 2,7 GHz getaktet ist. In den USA wird es der Qualcomm Snapdragon 855. Das Galaxy Note 10 bekommt 8 GB Arbeitsspeicher und für den Benutzer 256 GB UFS 3.0 Speicher. Hier kann der Speicher nicht mittels microSD-Karte erweitert werden. Das Note 10+ bekommt 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB oder 512 GB UFS 3.0 Speicher und hier kann eine microSD-Karte eingesetzt werden um den Speicher zu erweitern.

Samsung-unpacked_25

Schauen wir uns mal die Rückseite an, hier befindet sich natürlich die Hauptkamera. Samsung verbaut hier eine Triple-Camera mit 12 Megapixel Dual Pixel Kamera mit einer variablen Blende von f/1.5 und f/2.4, dazu dann noch eine 16 Megapixel Ultraweitwinkel Kamera mit einer Blende von f/2.2 und eine Kamera mit 12 Megapixel Zoomobjektiv mit 2-fach optischem Zoom und einer Blende von f/2.1. Sie unterstützt HDR 10+, verfügt über einen Blitz und eine optische Bildstabilisierung. Das Galaxy Note 10+ bietet zusätzlich dazu noch eine Time of Flight Kamera für die Tiefenmessung. Videos können hier mit bis zu 4K mit 60fps aufgenommen werden.

Samsung-unpacked_21

Nun zum fest verbauten Akku, beim Galaxy Note 10 ist ein 3.500mAh Akku verbaut, der eine Schnellaufladung mit 25 Watt unterstützt. Das Galaxy Note 10+ mit 4.300mAh unterstützt zudem auch noch die Schnellaufladung mit 45 Watt mit einem optional erhältlichen Netzteil. Natürlich wird auch induktives Laden unterstützt, beim Galaxy Note 10 mit 12 Watt und beim Note 10+ mit 20 Watt.

Samsung Galaxy Note 10 | S-Pen

Die Besonderheit der Galaxy Note Reihe war ja schon immer der S-Pen. Dieser wurde wie auch das Smartphone ständig weiterentwickelt und wurde so vom einfachen Stylus zum vielseitig einsetzbaren Eingabestift mit Fernbedienungsfunktion. Der S-Pen des neuen Galaxy Note 10 geht nun wieder einen Schritt weiter und bietet nun auch Gestennavigation. Durch Wischbewegungen kann man sich durch die Kameramodi navigieren oder zwischen den Kameras wechseln. Auch der Zoom kann durch den S-Pen eingestellt werden. Ansonsten verfügt er über 4.096 Druckstufen, eine 0,7mm Spitze und eine Latenzzeit von unter 70ms. Ausserdem ist er, wie auch das Smartphone, IP68 zertifiziert, also staub- und wassergeschützt.

Samsung-unpacked_23

Samsung Galaxy Note 10+ 5G

Es wurden streng genommen sogar drei Smartphones vorgestellt, denn es wird auch noch eine 5G Variante des Galaxy Note 10+ geben, das Samsung Galaxy Note 10+ 5G. Die technischen Daten orientieren sich am Galaxy Note+ und es wird nur die 256 GB Variante geben.

Samsung-unpacked_07

Samsung Galaxy Note 10 | Preis und Verfügbarkeit

Preislich geht es beim Samsung Galaxy Note 10 ab 949 Euro los. Das Samsung Galaxy Note 10+ bekommt eine UVP von 1.099 Euro für die 256GB Variante und 1.199 Euro für die 512 GB Variante. Das Samsung Galaxy Note 10+ 5G wird eine UVP von 1.199 Euro erhalten.

Was sicherlich für Fans erfreulich sein dürfte ist der Marktstart. Das Samsung Galaxy Note 10 wird bereits ab dem 23. August in den Handel kommen und kann bereits jetzt vorbestellt werden.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar