Samsung Galaxy Book S vorgestellt – Samsung stellt Notebook vor

Am 7. August 2019 von
singleimage

Vor einigen Jahren hat sich Samsung aus dem deutschen Notebookmarkt verabschiedet. Auf jeden Fall sehr traurig, denn die Notebooks überzeugten durch eine tolle Verarbeitung und eine flache und leichte Bauweise. Mit dem heute vorgestellten Samsung Galaxy Book S stellt Samsung ein 13-Zoll Notebook vor welches auch nach Deutschland kommen soll.

Samsung Galaxy Book S | Technische Daten

Das Notebook setzt auf ein 13,3 Zoll 16:9 TFT-Display mit einer Full HD Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). Über dem Display befindet sich die 720p Webcam. Die Besonderheit ist hier der Prozessor, denn statt auf Intel setzt Samsung beim Galaxy Book S auf den Qualcomm Snapdragon 8cx SoC mit integriertem LTE-Modul mit LTE Cat. 18. Eingesetzt wird eine nanoSIM-Karte. Diesen Prozessor habe ich bereits in Taipeh auf der Computex benchmarken können und dort hatte er es gegen einen vergleichbaren Intel Core i5 aufgenommen und ihn um Längen geschlagen. Besonders interessant wird die Akkulaufzeit mit dem Chip. Samsung gibt eine Laufzeit von bis zu 23 Stunden an, aber hier kommt es natürlich ganz auf die Nutzung an.

Samsung-unpacked_05

Das System bekommt 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB / 512 GB für den Benutzer. Der Speicher kann aber mit einer microSD-Karte auch erweitert werden. Das Betriebssystem ist wahlweise Windows 10 Home oder Pro. Von der Konnektivität her steht ausserdem noch WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5GHz) und Bluetooth 5.0 bereit. Mit einer Höhe von nur 11.8mm schlägt das Notebook auch die Mitbewerber Microsoft Surface Book oder Apple MacBook Air. Auch das Gewicht von 960 Gramm kann sich sehen lassen. Das Notebook fühlt sich angenehm leicht und dünn an und ich kann mir gut vorstellen es mit auf Reisen zu nehmen.

Samsung-unpacked_04

Seine Stärken spielt das Galaxy Book S natürlich aus wenn man mit seinem Notebook oft auf Reisen ist und sich auf Surfen, Mailen und Office-Anwendungen beschränkt. Dann erreicht man auch die angegebene Akkulaufzeit ohne Probleme. Trotzdem bietet der Snapdragon 8cx genügend Leistung um auch mit Photoshop Bilder zu bearbeiten oder ein paar Games zu zocken. Dann wird aber natürlich auch die Akkuleistung reduziert. Ich bin schon sehr auf das Notebook gespannt und werde es auf jeden Fall ordentlich durchtesten. Ein erstes Hands-on Video wird natürlich auch noch folgen, ich hatte die Möglichkeit es mir bereits anzuschauen.

Samsung Galaxy Book S | Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Book S erhält in Deutschland eine UVP von 1.099 Euro. Im September diesen Jahres soll das Notebook dann in den Handel kommen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar