1&1 Blogger-WG testet den SoFlow SO6 eScooter

Am 14. August 2019 von
singleimage

Elektroscooter sind in aller Munde und vor allem in Großstädten durch die zahlreichen Sharinganbieter bekannt. Es gibt sie aber natürlich auch für die Privatperson zu kaufen und für den ein oder anderen macht es auch durchaus Sinn sich über eine Anschaffung Gedanken zu machen. In der aktuellen 1&1 Blogger-WG Folge geht es um die neuen eScooter, denn bei 1&1 gibt es gerade den SoFlow SO6 * den wir uns auch in der Folge angeschaut haben.

 

Dank Straßenzulassung könnt ihr mit dem SoFlow SO6 ganz normal auf der Straße fahren. Der eScooter bietet eine Reichweite von bis zu 30 Kilometern und kann eine Geschwindigkeit von bis zu 20 km/h erreichen. Mit 11,3 kg ist der eScooter immer noch leicht transportierbar und er kann mit 100 kg belastet werden. Alle weiteren Infos zum SoFlow SO6 erfahrt ihr im Video.

Wenn ihr euch für den SoFlow SO6 entscheidet könnt ihr ihn entweder durch eine Zuzahlung von 9,99 Euro im Monat oder einmalige 239,99 Euro mit eurem Smartphone-Tarif erwerben. Die UVP des eScooters beträgt übrigens 799 Euro, man kann hier also einiges sparen. Alle weiteren Informationen zu den Preisen findet ihr auf der 1&1 Seite die ich unten verlinkt habe.

SoFlow SO6 bei 1&1 kaufen *

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar