HTC Desire 19+ ab sofort in Deutschland erhältlich

Am 15. August 2019 von
singleimage

HTC hatte das HTC Desire 19+ bereits vor einigen Tagen in Taiwan vorgestellt, nun folgt der Deutschlandstart. In diesem Artikel haben wir noch einmal alle technischen Daten und auch den Preis für euch zusammengefasst.

Ausgestattet ist das Mittelklasse-Smartphone mit einem 6,22 Zoll IPS Display das mit 1.520 x 720 Pixel auflöst. Das Seitenverhältnis beträgt hier 19,5:9. Die Frontkamera ist in einem Dewdrop-Notch eingelassen und bietet 16 Megapixel. Auf der Rückseite befindet sich drei Kameras mit 13, 8 und 5 Megapixel. Auf Zoom wird hier verzichtet, eine Kamera sorgt für einen Ultraweitwinkel, die andere Kamera nimmt die Tiefeninformationen auf.

Im Inneren werkelt der Mediatek Helio P35 Prozessor der 4 GB Arbeitsspeicher bekommt. Für den Benutzer gibt es 64 GB, wem das nicht reicht kann den internen Speicher aber mit einer microSD-Karte erweitern. Von der Konnektivität her steht WLAN 802.11 a/b/g/n/ac mit 2,4 GHz und 5 GHz, Bluetooth 50 und NFC bereit. Das Smartphone verfügt noch über einen 3,5 mm Audioport und setzt auf USB-C. Der integrierte Akku fasst 3.850 mAh und soll bei Videowiedergabe bis zu 17 Stunden halten (Musikwiedergabe bis 66 Stunden). Als Betriebssystem kommt Android 9.0 Pie mit HTC Sense zum Einsatz.

Das HTC Desire 19+ ist ab sofort in Deutschland erhältlich und bekommt eine UVP von 299 Euro. Ich persönlich hätte die UVP vielleicht etwas niedriger angesetzt, immerhin gibt es in diesem Bereich schon so einige Mitbewerber die mit besserer Hardware aufwarten, wie z.B. das Wiko View3 Pro, das wir hier im Test hatten.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar