MSI Creator Z16 – Performantes Notebook im Metalldesign für Creator

Am 3. Januar 2022 von
singleimage

Ganz nach dem Motto Tech meets Aesthetic stellt MSI sein Creator Z16 vor. Mit dem Notebook verbindet MSI starke Leistung mit einem eleganten und mobilen Design.

MSI Creator Z16 | Video

MSI Creator Z16 | Design

Die Abmessungen betragen 359 x 256 x 15,9mm und es wiegt 2,2 kg, für ein 16-Zoll Notebook schon sehr gute Werte. Das Aluminiumgehäuse kommt in einem schönen Dunkelgrau daher und fühlt sich einfach angenehm hochwertig und schlank an. Da ich Metallgehäuse bei Notebooks schon sehr sexy finde, sagt mir das Creator Z16 auf den ersten Blick auch schon sehr zu. Aber Aussehen ist natürlich nicht alles, schauen wir mal was es noch zu bieten hat.

MSI Creator Z16 | Display

Das 16-Zoll Display hat ein Seitenverhältnis von 16:10 und eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel. Das IPS-Level Panel hat eine Bildwiederholrate von flotten 120 Hz und je nach Modell gibt es auch ein Touchscreen. Wobei ich persönlich jetzt bei einem Notebook kein Touchscreen benötigen würde, das Display lässt sich zwar um 180° nach hinten klappen, aber eben nicht um 360° wie bei einem Convertible. Die Displayrahmen sind schön dünn, aber auf der Oberseite findet trotzdem noch eine 720p Webcam mit Infrarot-Sensor Platz, heutzutage ja noch wichtiger für die Onlinemeetings.

MSI Creator Z16 | Performance

Je nach Ausstattungsvariante kommt als Prozessor entweder ein Intel Core i7-11800H oder ein Intel Core i9-11900H zum Einsatz. Die Grafikkarte ist hingegen immer eine Nvidia GeForce RTX 3060 für Laptops mit 6 GB GDDR6 VRAM, einem Boost-Takt von bis zu 1.357 MHz und einer maximalen Graphics Power von 65 W. Somit haben wir hier ordentlich Leistung für den schlanken Formfaktor. Dazu gibt es bis zu 32 GB DDR4-3200 Arbeitsspeicher und eine bis zu 1 TB M.2 PCIe NVMe SSD.

Damit haben Creator genügend Leistung für Bild- oder Videobearbeitung. Und auch wenn das Notebook wie der Name schon vermuten lässt für Content Creator gedacht ist, mit der Leistung kann man natürlich auch Zocken. Und das macht das Notebook auch für alle interessant, die mit einem Notebook zocken wollen, das nicht unbedingt direkt als Gaming-Notebook erkennbar ist. Ein wenig Gaming konnte sich MSI dann aber doch nicht verkneifen und so hat die Steelseries Tastatur eine RGB-Einzeltastenbeleuchtung.

Von der Konnektivität her bietet das Notebook Killer WiFi 6E und Bluetooth 5.2. Von den Anschlüssen her bietet es auf der linken Seite den Anschluss für das Netzteil, ein USB-A 3.2 Gen 2 (SuperSpeed 10Gbps), ein USB-C 4.0 bzw. Thunderbolt 4 Port und den kombinierten Audioport. Auf der rechten Seite die gleiche USB / Thunderbolt Kombi und ein microSD UHS-III-Kartenleser. Ich hätte mir hier ganz ehrlich aber lieber einen SD-Kartenslot gewünscht, so wäre man noch etwas flexibler unterwegs. Monitore müssen mittels Thunderbolt angeschlossen werden, ein HDMI- oder Displayport steht nicht zur Verfügung. Ebenfalls gibt es keinen Netzwerkanschluss. Aber dennoch finde ich 4 USB-Ports schon ausreichend um auch unterwegs produktiv sein zu können. Dank des Speicherkartenlesers muss man diesen auch nicht extern mitschleppen, zumindest wenn man sich auf microSD-Karten beschränken kann.

MSI Creator Z16 | Kaufen

Wir versuchen euch immer von den neusten Produkten zu berichten, was natürlich mit einem enormen zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden ist. Wenn ihr Interesse an dem Produkt habt und ihr über die folgende Links einkauft, bekommen wir einen kleinen Prozentsatz vom Shopbetreiber, für euch bleibt der Preis natürlich gleich! Vielen Dank für euren Support!

MSI Creator Z16 kaufen bei: Amazon *

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar