CES 2022: Back in Vegas

Am 4. Januar 2022 von
singleimage

Alle Jahre wieder, immer Anfang Januar, findet die CES in Las Vegas statt. Die größte Technikmesse der Welt musste letztes Jahr coronabedingt leider komplett digital stattfinden. Dieses Jahr aber sind die Messehallen wieder gefüllt, über 2.200 Aussteller haben sich aktuell angemeldet. Auch NewGadgets.de ist diese Jahr wieder vor Ort um nach coolen Gadgets Ausschau zu halten. Doch dieses Jahr wird es etwas anders.

Seit 2010 mache ich mich immer direkt nach Silvester auf den Weg in die schrille Stadt mitten in der Wüste Nevadas. Diesmal aber mit PCR-Test und 12 Stunden mit einer FFP2-Maske im Flieger. Die CES 2022 findet statt. Bis Dezember sah auch alles sehr gut aus. Die USA haben sich nach eineinhalbjähriger Schließung wieder für uns Europäer geöffnet. Mit einem Schlag meldeten sich also viele europäische Aussteller an. Doch dann kam Omikron. Unternehmen verschärften die Reiseregeln für ihre Mitarbeiter, was zur Folge hatte dass am Ende etwas weniger als 10% der Aussteller ihre Teilnahme zurückziehen mussten.

Die gute Nachricht ist aber, die CES 2022 findet vor Ort statt und über 90% der geplanten Aussteller sind am Start. Dazu kommt noch, dass nun endlich die neu gebaute Las Vegas Convention Center West Hall genutzt werden kann und dadurch die Messe sich besser ausbreiten kann. Übermorgen werde ich mir das aber selbst anschauen können, denn am 5. Januar startet die CES offiziell. Aktuell sind die Pressetage, die sowieso an einem anderen Ort stattfinden.

Weniger Aussteller und Besucher, verteilt auf mehr Ausstellungsfläche, dazu alle Teilnehmer geimpft, jeder mit Maske und tägliche Tests. Wenn man bedenkt dass in den USA trotz Omikron bei Sportveranstaltungen Abermillionen jede Woche dicht an dicht zusammensitzen und das ohne jegliche Kontrollen, dann habe ich bei der CES auf jeden Fall ein besseres Gefühl und keine Sorgen. Mir ist bewusst, dass diese CES etwas anderes sein wird als meine bisherigen. Ich werde aber das Beste daraus machen und bin natürlich weiterhin gespannt auf die Neuheiten die vor Ort vorgestellt werden. Dieses Jahr gibt es wieder neue spannende Themen, wie NFTs, Space Tech, Food Tech und Health Tech.

Tags: | |
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar