CES 2022: Samsung Odyssey Ark 55-Zoll Curved Gaming-Monitor (Video)

Am 12. Januar 2022 von
singleimage

Ihr habt einen 49-Zoll Gaming-Monitor? Das ist ja süß und klein. Mit dem Samsung Odyssey Ark stellt Samsung auf der CES 2022 einen 55-Zoll Curved Gaming-Monitor vor, der vorzugsweise im Hochformat genutzt werden soll. Hört sich komisch an, sieht aber richtig gut aus!

Samsung Odyssey Ark | Video

Samsung Odyssey Ark

Mit einer Größe von 55-Zoll ist der Odyssey Ark ja schon richtig groß, was ihn aber so richtig besonders macht, er ist Curved und kann auch im Hochformat betrieben werden. Durch die Krümmung bekommt man ein immersives Erlebnis wenn man direkt davor sitzt, denn der Monitor wölbt sich quasi über den Nutzer.

Im Hochformat kann man im Multiview-Modus den Monitor in kleine Bereiche einteilen um so noch mehr Inhalte gleichzeitig konsumieren zu können. Das macht es vor allem für Gamer und Streamer interessant die mehrere Inhalte im Querformat übereinander anzeigen lassen möchten. Der Monitor hat eine 4K-Auflösung und arbeitet mit Quantum Dot Mini LEDs. Leider hat Samsung hier nicht mehr Informationen zu dem Monitor bekanntgegeben.

Samsung Odyssey Ark | Preis & Verfügbarkeit

Leider hat sich Samsung vor Ort noch ziemlich bedeckt gehalten was den Monitor angeht. Ein Preis oder gar ein Marktstart für Deutschland wurden nicht genannt. Er soll aber zumindest in den USA ab dem 2. Quartal auf den Markt kommen. Günstig wird er auf alle Fälle nicht werden, das sollte jetzt schon klar sein.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar