Meine Ausrüstung für den MWC 2010

Am 13. Februar 2010

Morgen früh geht es für 6 Tage nach Barcelona zum Mobile World Congress und ich weiß nicht wie ich es wieder geschafft habe, aber ich habe für die paar Tage 38 Termine (Pressekonferenzen, Einzelgespräche, Events) die ich abklappern werde (auf der CES waren es am Ende ca. 42 Termine). Mit dem kürzlich bei mir angekommenen UMID BZ ist auch mein Mobile Computing Gerät für die Zeit angekommen, ich werde nämlich auf ein Notebook und ein Netbook verzichten und auf dem Messegelände nur mit dem UMID BZ unterwegs sein und mit diesem bloggen, twittern, Bilder hochladen, etc.

Hier seht ihr meine Bloggerausrüstung:

  • Lenovo X301 (nur fürs Hotel und um Videos zu bearbeiten
  • UMID BZ (für das Messegelände)
  • JVC FullHD Camcorder
  • 126 LED Lampe für dunkle Ecken 🙂
  • iPhone um zu kommunizieren 🙂

Das ist die Tasche für die Messe, ich werde nur mit einem Stativ und dieser Tasche herumlaufen. Wie man sieht ist alles dabei was man braucht, Camcorder für die Videos, Licht für dunkle Ecken und UMID BZ zum Hochladen der Bilder die ich mache und zum Bloggen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

6 Responses to “Meine Ausrüstung für den MWC 2010”

  1. X sagte am 13.02.2010 um 16:07

    Viel Spass in Barcelona, war letztes Jahr mit der Firma da, war gut! Freue mich auf die Berichte!

  2. John sagte am 13.02.2010 um 17:40

    Nettes Equipment! Sag ob das UMID für den exzessiven Gebrauch geeignet ist.

  3. nettie sagte am 13.02.2010 um 20:04

    Viel Spass in Spanien.
    Bitte wieder so viele tolle Berichte wie zur CES.

  4. Michael sagte am 15.02.2010 um 03:15

    Mich würd auch interessieren wie du mit dem umid klar kommst. Ich besitze ein S7 und kann mir schwer vorstellen es wirklich produktiv ein zusetzten 😀

  5. Tobias Bischoff sagte am 22.02.2010 um 14:09

    Was is das denn für eine JVC Kamera? (und bist du zufrieden damit?)

Schreibe einen Kommentar