IDF 2011

  • Cisco zeigt auf dem IDF ein Business-Phone mit Android

    Am 13. September 2011 von

    Cisco hat auf der Eröffnungskeynote des IDF 2011 ein Festnetztelefon vorgestellt welches sich an Businesskunden richtet. Dank eingebauter Webcam kann man damit auch Videotelefonie betreiben und als Betriebssystem kommt Google Android zum Einsatz. Der Clou ist natürlich dass das Display auch von der Basisstation getrennt werden kann und dann als Tablet im Büro herumgetragen werden kann. Im Inneren des Tablets arbeitet natürlich Intel Technik.

    read more

  • Exklusives Bild vom 14-Zoll Ultrabook von Pegatron

    Am von

    Da laufe ich nochmal am Ultrabook Stand vorbei und was sehe ich da? Die Ultrabooks stehen bereits da. Natürlich gleich ein Foto gemacht, aber die Security hat mich gleich daran gestoppt, aber das 14-Zoll Pegatron habe ich noch vor die Linse bekommen 😉

    20110913-092215.jpg

  • Sneak Peek von den neuen Intel Ultrabooks auf dem IDF 2011

    Am von

    Kurz vor der Eröffnungskeynote auf dem IDF 2011 habe ich mir mal den Ultrabook Stand angeschaut. Dieser befindet sich gerade noch im Aufbau und es stehen noch keine Geräte zur Schau, aber bereits die Schildchen mit den Herstellern und das ist ja auch schon interessant. So können wir beispielsweise Ultrabooks der Auftragsfertiger Pegatron, Foxconn und Inventec erwarten, sowieso eines von LG. Ob im Laufe des IDF noch weitere Ultrabooks vorgestellt werden wissen wir wohl erst nach der Keynote die in wenigen Minuten beginnt.

    Deutsches Video

    read more

  • Live vom Intel Developer Forum 2011 in San Francisco

    Am von

    Ab heute beginnt hier in San Francisco das Intel Developer Forum 2011, kurz IDF 2011. Vom 13. bis 15. September zeigt Intel in welchen Bereichen sie aktiv sind (wie wir gestern erfahren haben auch im Bereich Desaster Management) und welche neuen Produkte sie haben. Es werden natürlich Ultrabooks gezeigt, das ist schonmal so sicher wie das Amen in der Kirche. Ob wir jedoch auch Brandneue neben den bereits bekannten Ultrabooks von ASUS, Acer, Lenovo und Toshiba sehen werden ist noch unklar. Ob Netbooks und Tablets noch eine große Rolle spielen werden ist noch nicht bekannt.

    Um 9 Uhr Ortszeit in San Francisco, was 18 Uhr deutscher Zeit entspricht, wird Paul Otellini, CEO von Intel, zusammen mit einigen Partnern in der Eröffnungskeynote sicherlich den Schleier lüften und die Neuheiten vorstellen. Ich weiß noch nicht wie die Internetsituation aussehen wird, deshalb kann ich noch nicht versprechen ob ich Livebloggen werde, aber ich werde es natürlich versuchen, also schaut vorsichtshalber gerne auch mal auf der Liveseite vorbei. Ansonsten gibt es natürlich direkt nach der Keynote die entsprechenden News.

    Schaltet also unbedingt ein wenn das IDF 2011 offiziell startet!

    20110913-051701.jpg

    20110913-051719.jpg

    20110913-051734.jpg

  • Intel Fireball sendet Informationen aus einem Brandherd

    Am von

    Im Rahmen einer Veranstaltung rund um Desaster Management gab es auch die Fireball zu sehen, die mit Intel Technologie arbeiten und einfach in Brandherde geworfen werden um von dort Informationen zu versenden. So können beispielsweise Feuerwehrleute bevor sie in ein brennendes Gebäude erst einmal die Lage checken, denn abgesehen von der Temperatur werden auch noch weitere Informationen übertragen, wie beispielsweise die Qualität der Luft.

    read more

  • Es geht nach San Francisco zum Intel Developer Forum 2011

    Am 11. September 2011 von

    Ich habe ein kleines Déjà-vu, ich saß bereits heute vor einem Jahr, also am 11. September 2010 hier in Frankfurt am Flughafen. Auch heute warte ich wieder auf meine Maschine, die mich sicher über den großen Teich nach San Francisco bringt. Es steht wieder das Intel Developer Forum an. Wenn wir uns zurückerinnern wissen wir ja das dort wirklich interessante Neuigkeiten vorgestellt wurden. Highlight war natürlich im letzten Jahr die zweite Generation der Intel Core i-Prozessoren Codename Sandy Bridge.

    read more

  • Intel Cedar Trail auf dem IDF 2011 Peking vorgestellt

    Am 19. April 2011 von

    Ebenfalls in Peking auf dem Intel Developer Forum vorgestellt wurde, neben der Intel Oak Trail Platform, auch Intel Cedar Trail, eine neue Platform für Netbooks und Nettops. Diese wird in 32nm hergestellt und bietet mehr Performance bei geringerem Akkuverbrauch. 1080p Videos können abgespielt werden, Bluray 2.0 wird unterstützt und auch Intel Wireless Display, was normalerweise ja bisher nur den großen Core-i Notebooks vorbehalten war. Was auch den meisten gefallen wird ist ein lüfterloses System, wir kommen also dem idealen Netbook / Notebook immer näher.

    read more

«