Es geht nach San Francisco zum Intel Developer Forum 2011

Am 11. September 2011

Ich habe ein kleines Déjà-vu, ich saß bereits heute vor einem Jahr, also am 11. September 2010 hier in Frankfurt am Flughafen. Auch heute warte ich wieder auf meine Maschine, die mich sicher über den großen Teich nach San Francisco bringt. Es steht wieder das Intel Developer Forum an. Wenn wir uns zurückerinnern wissen wir ja das dort wirklich interessante Neuigkeiten vorgestellt wurden. Highlight war natürlich im letzten Jahr die zweite Generation der Intel Core i-Prozessoren Codename Sandy Bridge.

Aber beispielsweise hat auch Dell dort etwas neues vorgestellt und zwar ihren Dell Inspiron Duo und ich kann mich nich genau daran erinnern wie begeistert alle über diesen neuartigen Schwenkmechnismus des Display waren.

Dieses Jahr werden sicherlich die Intel Ultrabooks ein großes Thema sein, die im Juni auf der Computex das erste Mal öffentlich vorgestellt wurden. Hoffentlich werden wir auch ein paar Canoe Lake oder Keeley Lake Geräte zu Gesicht bekommen, das waren dünnen Referenzdesigns für Netbooks.

Was aber letztendlich vorgestellt wird werdet ihr selbstverständlich auf meiner Seite erfahren, denn ich bin die ganze Woche für euch Live vor Ort und werde über die Neuheiten berichten!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar