IDF

  • Auf zum IDF 2010 nach San Francisco

    Am 10. September 2010 von

    In ein paar Stunden geht es (mal wieder) zum Frankfurter Flughafen und dann für über 11 Stunden in den Flieger nach San Francisco, denn dort findet vom 13. bis 15. September das Intel Developer Forum 2010 (kurz: IDF 2010) statt. Ich bin schon sehr gespannt was uns dort alles vorgestellt wird, es wird sicher einige Neuheiten geben. Im Anschluss werde ich noch am Intel AppUp Elements 2010 teilnehmen, einem Event für Softwareentwickler. Meego ist das große Thema und es stehen interessante Sessions an, so beispielsweise „Writing a Game for AppUpp in 15 Minutes“ oder „AIR development„. Es steht also eine mit Informationen gefüllte Woche bevor!

    Sollte morgen (11. September) von ca. 6 – 9 Uhr jemand von euch am Flughafen sein und sich auf einen Kaffee treffen wollen, dann kontaktiert mich einfach über die bekannten Kanäle (Email, Twitter, Facebook, Kommentarfunktion)

  • Inventec MID mit Moorestown und Moblin 2.0

    Am 28. September 2009 von

    Auf dem Intel Developer Forum in San Francisco wurde ein Inventec MID mit der Moorestown Plattform und Moblin 2.0 als Betriebssystem gezeigt.

    moblin2.0

    read more

  • UMID M2 Hands-On

    Am 22. September 2009 von

    UMID M2 - 01Steve ist derzeit in San Francisco auf der IDF (Intel Developer Forum) und kann uns dort bereits einen Prototyp des UMID M2 zeigen. Fast alle Punkte die beim Vorgänger UMID M1 gestört haben, wurden beim Nachfolger behoben, so kann man das Display nun ein wenig weiter nach hinten klappen, was für Thumbtyping deutlich angenehmer ist. Und wenn wir schon beim Thema Thumbtyping sind, das neue UMID M2 wird auch über einen optischen Mausersatz verfügen, dieser ist rechts neben dem Display angebracht und die Tasten werden sich links neben dem Display befinden, also das perfekte Gerät für Thumbtyping. Auch im Inneren hat sich etwas getan, so wird es eine 1,2GHz und eine 1,6GHz Version (Intel Atom) geben und der Arbeitsspeicher wurde auf 1GB aufgestockt. Es wurde nun auch ein regulärer USB-Port eingebaut, somit benötigt ihr nun keinen Adapter mehr um einen USB-Stick o.ä. anzuschließen. Erscheinen wird das UMID M2 im 4. Quartal 2009, ein genauer Preis ist leider noch nicht genannt worden.

    Was haltet ihr vom UMID M2?

    Ich fand das UMID M1 schon toll und bin vom UMID M2 nun mehr als begeistert. Es hat sich zwar Äusserlich etwas verändert, aber durch die neuen Features werde ich wohl bei dem UMID M2 zuschlagen müssen 🙂

    Ein Video und Bilder findet ihr hier

    read more

  • Intel MIDs im Video

    Am 21. September 2009 von

    April von Intel stellt uns in dem Video einige MID’s (Mobile Internet Device) vor, die Intel auf der kommenden IDF (Intel Developer Forum) vorstellen möchte. Den Stammlesern dürften einige Geräte bereits bekannt vorkommen, aber einige Geräte sind auch neu.

    mid

    read more

«