WhatsUp mit WhatsApp ?

Am 23. August 2011

Derzeit scheint es Weltweit Probleme beim Versenden von Nachrichten mit WhatsApp (Instant Messanger für Smartphone) zu geben. Gelegentliche Ausfälle, sogar über Stunden hinweg sind bei WhatsApp ja nichts Neues, aber vielleicht hat dieser Ausfall ja auch andere Ursachen.

Update: Sie haben es wieder zum Laufen gebracht!

Vermutet wird als Ursache ein Erdbeben an der Ostküste der USA, wo evtl. auch die Server von WhatsApp liegen.

Leider gibt es zum momentanen Zeitpunkt keine genaueren Informationen dazu.

Wie sieht es bei euch aus, alles im Lot oder könnt Ihr das Problem nachvollziehen?

Autor :

  • imroe

4 Kommentare zu “WhatsUp mit WhatsApp ?”

  1. [...] [...]

  2. Jürgen sagte am 24.08.2011 um 08:20

    Ist bei denen nichts Neues. Kann natürlich am Erdbeben liegen, aber ich vermute mal, wie so oft, die mangelnden Server-Kapazitäten.

  3. imroe sagte am 24.08.2011 um 10:47

    In der Tat ist dies auch eine Möglichkeit. Daran habe ich auch sofort gedacht, als ich die Aufnahmen der Erdbebengebiete gesehen habe. Alle haben auf Ihren Smartphones getippt, eine Überlastung des WhatsApp Netzes kann das natürlich auch verursacht haben.

    Ähnlich wie die HP Server mit ihren 99eur Tablets.

  4. Karin voss sagte am 20.08.2013 um 16:15

    Whats app sendet keine Fotos