Nokia 808 PureView im Unboxing und Hands On Video

Am 23. Juni 2012 von
singleimage

Bevor es an den eigentlichen Testbericht geht, gibt es natürlich hier erst einmal das Unboxing und Hands On Video mit dem Nokia 808 PureView – dem 41-Megapixel Smartphone. Wenn ihr übrigens jetzt mal in den Zeitschriftenhandel geht, dann könnt ihr mal nach der FHM Ausschau halten, denn das Titelcover wurde mit dem 808 PureView geschossen!

Auf den vollständigen Testbericht müsst ihr dann leider noch etwas warten, denn bevor ich zu schreiben anfange würde ich das Smartphone erst einmal ein wenig nutzen. Ich habe zwar heute schon den ganzen Tag nur Bilder und Videos mit der Kamera gemacht, aber zum Smartphone gehören ja auch noch andere Funktionen wie beispielsweise der Browser, das Emailprogramm, die Kalenderfunktion etc..

Wie im Hands On Video angesprochen werde ich mich dann auch noch einmal näher mit der Kamera befassen und zum Vergleich auch noch das Samsung Galaxy S III und das Apple iPhone 4S hinzuziehen, denn diese beiden Smartphones haben gute 8-Megapixel Kameras. Ich möchte gerne mal sehen wie das Nokia 808 PureView im Vergleich dazu abgeschneidet. Hier werde ich nur die Kameras miteinander vergleichen, es nützt nichts einen Single-Core Prozessor mit dem Dual-Core vom iPhone oder dem Quad-Core vom Galaxy S III zu vergleichen.

Nokia 808 PureView bei Amazon.de bestellen: weiß | schwarz

Nokia 808 PureView bei getgoods.de bestellen: weiß | rot | schwarz

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Kommentare zu “Nokia 808 PureView im Unboxing und Hands On Video”

  1. [...] Freund Johannes von Newgadgets.de hat sich bereits das Nokia 808 PureView an Land gezogen. Natürlich hat er direkt mit der Cam drauf [...]

  2. [...] NewGadgets /* Ulrich EschGründer und Autor von techmedialife.de. Student [...]

  3. Sinaria sagte am 24.06.2012 um 18:32

    Hi,

    ich freue mich schon riesig auf deinen ausführlichen Test.

    Was ich fragen wollte, dass Nokia 700 mit Belle OS unterstützt 64 GByte SD Karten. Angeblich das Nokia 808 auch. Wenn Du die Möglichkeit hast, kannst Du es bitte testen? Danke! (^_^)

Hinterlassen Sie eine Antwort