Besuch bei SKN-Tuning

Am 22. November 2012 von
singleimage

Heute war ich mal wieder unterwegs und traf den Kai von SKN-Tuning. SKN ist eine Tuning-Firma, die in Salzhemmendorf ansässig ist und beschäftigt sich dort unter anderem mit Chiptuning.

 

Da wir uns mit Kai schon länger treffen wollten, entschied ich mich einfach, kurz Richtung Hameln zu fahren und ihn bei seinem Arbeitgeber zu besuchen. Dort angekommen, entdeckte ich sehr viele Pferdestärken auf einem Fleck und somit dauerte das Gespräch schon mal etwas länger. Bei einem Kaffee erklärte mir Kai, was SKN-Tuning eigentlich ausmacht und welch breit gefächertes Aufgabenfeld diese Firma beackert. Neben Chip-Tuning, welches hauptsächlich das Aufgabengebiet der Firma ist, konzentriere man sich beim Tuning auf Auspuff-Anlagen, Body-Kits sowie auf das Fahrwerk. Das Chiptuning wird genau auf Euer Auto abgestimmt und ist kein standardisiertes Aufspielen neuer Software. Natürlich werden auch optische Tunings wie beispielsweise das Wechseln und Vertreiben von diversen Felgen von der Firma durchgeführt. SKN hat auch eine eigene Werkstatt und ist somit bei Defekten am Auto gut gerüstet.

Das Herzstück der Firma ist allerdings der Leistungsprüfstand, der als einer der wenigen in Deutschland, insgesamt 2000 PS (1000 PS pro Achse) messen kann. Auch ermöglicht er bei allrad-betriebenen Fahrzeugen genauste Ergebnisse. So viel Technik habe ich selten bei Prüfständen gesehen.

Ich schaute mir allerdings genauer die vielen Fahrzeuge an, die SKN für Messen (wie beispielsweise die bald stattfindende Essener Motorshow) baut. Darunter finden sich Sahnestücke wie ein C63 AMG “White Series”, ein Audi S6, der BMW Z4, ein Mini S John Cooper Works sowie etliche weitere Fahrzeuge. Alle sind beklebt und tragen die gewohnte SKN-Optik. 

 

Alles in allem, gefällt mir der Alltag eines Tuners. Wenn Ihr genauere Infos zum Chiptuning sucht, schaut einfach hier mal vorbei.

Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Hinterlassen Sie eine Antwort