BMW 4er Coupé (F32) angekündigt

Am 7. Dezember 2012 von
singleimage

Habt Ihr Januar 2013 schon etwas vor? Nein? Da ist nämlich die Detroit Auto Show und BMW ließ gestern endlich die Katze aus dem Sack, was da vorgestellt werden soll. Der F32 aka BMW 4er Coupé wird auf der Messe vorgestellt – derzeit aber noch als Concept.

Es handelt sich dabei um den Nachfolger des E92 – also des BMW 3er Coupé – und was andere Hersteller schon können, das kann BMW schon lange; so jedenfalls die Devise. Deshalb zieht der bayerische Automobilbauer nun mit und will ein Stück vom Coupé Markt abhaben. Man entschied sich dabei für die Weiterenticklung des  aktuellen 3er Coupés, da dieses sich im Vergleich zur Limousine sehr unterscheidet. Also wird einfach der E92 fallen gelassen und als F32 auf den Markt gebracht. Natürlich gibt es feine Veränderungen am Erscheinungsbild des Boliden. So ragen die Scheinwerfer nun deutlich breiter im spitzen Kühlergrill. Diese “verschmelzen” nun mit dem Markenzeichen von BMW – den Nieren. Auch erscheinen die Stoßstangen nun deutlich sportlicher. Diese sind der F-Linie angepasst und sollen für mehr Aerodynamik sorgen. Man verzichtet komplett – im Gegensatz zum Porsche Panamera und Mercedes Benz CLS Shooting Brake – auf 4 Türen und zielt da eher auf die Konkurrenz mit dem Audi A5 und der Mercedes E-Klasse Coupé. Insgesamt ist der 4er im Vergleich zum 3er Coupe flacher, länger und breiter.

Leider sind bisher zur Ausstattung keine Details bekannt. Diese folgen dann sobald die Vorstellung in Detroit im Januar 2013 durch ist. Die Einführung des Coupés ist im Herbst 2013 geplant. Ein Cabrio der Variante hingegen – analog zum E93 – ist erst im Sommer 2014 geplant. Bis dahin heißt es leider gedulden.

Ich persönlich finde die Änderungen toll. Zwar war ich bisher immer ein Fan vom E92 und liebäugelte länger mit diesem, jedoch gefallen mir die Änderungen am 4er sehr gut und ich bin sehr gespannt, wann wir die ersten davon auf der Straße sehen.

Quelle Bildmaterial: BMW

 

Johannes’ Meinung zum 4er BMW:

Auch ich bin derzeit noch ein Fan des E92 (BMW 3 Coupé), aber das ist bei Autos ja immer so, man muss sich entweder erst einmal an ein neues Aussehen gewöhnen oder es trifft einen wie ein Schlag und man verliebt sich in das Design eines Wagens. Der 4er Coupé hat wie der neue 3er BMW die vorne abfallende Motorhaube die ich zuerst nicht so toll fand, mit der ich mich aber jetzt auch anfreunden kann. Besonders gut gefallen mir bei der gezeigten Version die seitlichen Lufthutzen und natürlich das wuchtige Heck. Ob wir den Wagen jedoch wirklich so kaufen können ist noch nicht bekannt. Die Bilder zeigen sicher nicht die Serienausstattung, sondern eher das aufpreispflichtige M-Paket. Ausserdem handelt es sich auch noch um ein Concept und somit werden einige Komponenten es vielleicht nicht bis zum fertigen Wagen schaffen. 

Tags: | | | |
Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Hinterlassen Sie eine Antwort