NVidia GRID Gaming System – Server für Cloud Gaming

Am 7. Januar 2013 von
singleimage

Cloud Gaming wird dank leistungsfähiger Grafikchips und immer schneller werdenden Internetverbindungen hoch im Kurs und es gibt schon einige Unternehmen die sich auf Cloud Gaming spezialisiert haben. Für diese Firmen hat NVidia gestern das GRID Gaming System vorgestellt.

Ein GRID Server für Cloud Gaming mit ordentlicher Leistung. Ein Rack beinhaltet 20 GRID Server mit 240 NVidia Grafikkernen und 200 TFLOPS. Das ist vergleichbar mit der Grafikleistung von 700 Xbox 360 wie NVidia andeutete.

So muss man sich keinen teuren Gaming-PC zulegen, sondern kann einfach einen Cloud Gaming Dienst in Anspruch nehmen. Sehr interessant, vor allem weil NVidia ja auch noch den Handheld Project SHIELD vorgestellt hat, mit dem Cloud Gaming so richtig Sinn macht.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort