Computex

  • Razer geht Partnerschaft mit Tencent ein

    Am 20. April 2011 von

    Razer macht ernst, auf der CES 2011 zeigte das Unternehmen das Gamingdevice und die Konzeptstudie Razer Switchblade das erste Mal der Weltöffentlichkeit und die Idee hat mir wirklich gut gefallen. Es handelte sich damals noch um ein Sample und natürlich durfte auch noch nicht viel davon erzählt werden, denn einige verbaute Teile waren von den jeweiligen Herstellern noch nicht launciert worden. Da das Razer Switchblade auf dem Intel Stand ausgestellt wurde, konnte man sich natürlich schon denken um welchen Prozessor es sich handelte, so war das Wort Oak Trail in aller Munde, aber offiziell durfte natürlich nichts gesagt werden.

    Razer hat nun eine strategische Partnerschaft mit dem chinesischen Internet-Unternehmen Tencent bekanntgegeben, welches unter anderem Tencent QQ betreibt, das mit Abstand meistverbreitete Instant-Messaging-Netzwerk Asiens. Auch Spiele gehören zu den Geschäftsbereichen, so beispielsweise Dungeon and Fighter, Crossfire, League of Legends oder QQ Speed. Mir persönlich sagen diese Spiele nichts, aber ich habe gehört dass diese in Asien gerne gespielt werden und Asien ist ja einer der größten Märkte für Spiele. Nun kooperiert Razer mit Intel und Tencent und wir dürfen gespannt sein was diese große Kooperation zustandebringen wird.


    read more

  • Archos kommt im Juni mit neuem Tablet Portfolio

    Am 19. März 2011 von

    Archos will es nun wirklich wissen und will im Juni 2011, also auch passend zur Computex 2011, seine neue Archos Gen 9 Tablet Serie vorstellen. Archos ist ja bereits jetzt als Hersteller preiswerter Tablets bekannt, die französische Firma gehört zu den Unternehmen mit dem größten Tablet Portfolio.

    read more

  • Intel stellt Medfield Smartphone vor

    Am 1. Februar 2011 von

    Auf der Computex 2009 wurde seitens Intel versprochen, dass wir 2011 die ersten Smartphones mit dem Medfield Prozessor zu Gesicht bekommen, nun hat Anand Chandrasekher, bei dem ich auf der Computex 2009 am Roundtable saß, einen Prototypen eines Medfield-basierendes Smartphone auf einer Intel-Veranstaltung hochgehalten. Ich hoffe Intel wird auf dem Mobile World Congress ein bisschen mehr zeigen, aber das weiß man derzeit noch nicht genau.

    Quelle

  • MeeGo Tablets auf der Computex 2011?

    Am 29. Januar 2011 von

    Wird es also endlich im Juni die ersten Tablets geben, die Intels und Nokias MeeGo 1.2 einsetzen? Die Kollegen von Fudzilla berichten jedenfalls, dass es nun seitens Intel konkrete Pläne gibt die ersten MeeGo Tablets im Juni vorzustellen und was ist im Juni (ausser meinem Geburtstag)? Richtig, die Computex 2011 in Taipei! Das ganze trifft sich ganz gut, denn Ende Mai ist in San Francisco ja auch die zweite MeeGo Conference, eventuell erwarten uns dort ja auch bereits die ersten Tablets bzw. wenigstens ein Einblick in den aktuellen Stand der Software.

    Im dritten Quartal 2011 können wir dann mit den ersten fertigen Tablets rechnen. Bis dahin wird auch das Intel AppUp Center für Tablets verfügbar sein. Damit dieses auch gut gefüllt wird, sind bereits jetzt die Entwickler am werkeln und programmieren. Ich bin sehr gespannt wie sich MeeGo im Tabletmarkt durchsetzen wird.

    http://fudzilla.com/notebooks/item/21685-intel-plans-meego-tablets-in-june

  • Heute vor einem Jahr fing der große Tablet Boom an

    Am 27. Januar 2011 von

    Wisst ihr noch was heute vor einem Jahr, also am 27. Januar 2010 passiert ist? Fast hätte ich es auch vergessen, aber Apple stellte vor genau einem Jahr das Apple iPad der Öffentlichkeit vor und löste somit einen wahren Hype um Tablets, zumindest bei den Herstellern, aus. Tablets gab es zwar schon einige, die meisten waren Windows Tablets, aber leichte, leistungsstarke Tablets mit langer Akkulaufzeit, die für Multimedia ausgelegt waren gab es noch nicht.

    read more

  • Ein bisschen Unterhaltung zwischendurch

    Am 25. Dezember 2010 von

    Ein weiteres Video was ich auf meiner Festplatte gefunden habe. Die Show fand in Taipei während der Computex 2010 auf der MSI Party statt. Einfach zurücklehnen und genießen.

  • MSI Boothbabe Show

    Am 23. August 2010 von

    Auf der Computex gab es bei MSI eine kleine Show mit allen neuen Produkten im Mainboard und Grafikkartenbereich. Es war nett anzuschauen und natürlich habe ich es auch mitgefilmt.

  • MiShark64 Emulator für $36

    Am 14. Juli 2010 von

    Charbax hat auf der Computex 2010 einen schönen Fund gemacht und zwar den MiShark64 Emulator. Dieser kleine Handheld, der wahrscheinlich über einen ARM Prozessor verfügt ist ein ziemlicher Allrounder, denn er emuliert Nintendos NES, Super NES, Gameboy, Gameboy Color, Sega Mega Drive und Gameboy Advance. Ausserdem hat das kleine Gamingdevice auch noch einen TV-Output mittels Composite. Wer an solch einem Gerät interessiert ist wird es sich wohl oder übel aus China importieren müssen, denn es wird sicherlich nicht in Deutschland auf den Markt kommen.

  • Exklusive Tour ins MSI Headquarter

    Am 30. Juni 2010 von

    Während meines Aufenthaltes in Taipei hatte ich die Möglichkeit einen exklusiven Einblick in das MSI Headquarter zu bekommen. Uns wurden viele Bereiche wie die RMA-Abteilung, die R&D-Abteilung aber auch ein paar Showrooms gezeigt. Wir konnten uns anschauen unter welchen Bedingungen die Notebooks oder Mainboards getestet werden, so gab es große Kammern die beliebig in der Temperatur und Luftfeuchtigkeit eingestellt werden können, um verschiedene Anwendungsszenarien bieten zu können. Leider konnte ich (verständlicherweise) im R&D-Bereich keine Fotos machen. Aber hier habe ich einige Bilder vom Haupteingang, der RMA-Abteilung und dem In-Car-Entertainment Showroom, die sicherlich auch interessant sind.

    read more

  • NEC LaVie Light 530 Hands On

    Am von

    Am Intel Stand auf der Computex gab es so manches exotische Netbook zu bewundern und so ist mir auch direkt das NEC LaVie Light 530 aufgefallen, natürlich vorallem wegen der besonderen Farbgebung. Das schwarz-gelbe 10-Zoll Netbook mit Intel Atom N470 (1,83 Ghz), 1 GB Arbeitsspeicher und einer 250 GB Festplatte wird wohl für den deutschen Markt zu fancy sein, stehen die deutschen Kunden dann doch durchschnittlich eher auf pur schwarze und weiße Geräte.

    read more

  • xpPhone Unboxing und Hands On

    Am 18. Juni 2010 von

    Mein Kollege JKK aus Finnland hat in Taipei das xpPhone ausgepackt. Wer das xpPhone noch nicht kennt, der kann sich gerne meine Bilder von der letzten Computex dazu anschauen.

«

»