Youtube unterstützt nun auch Auflösungen bis 4096 x 2304 Pixel

Am 11. Juli 2010

Full HD oder auch 1080p genannt ist out, jetzt gibt es auf Youtube den Support von 4K, also Auflösungen von bis zu 4096 x 2304 Pixeln. Das man dafür dann aber auch einen geeigneten Monitor, Projektor und vorallem eine Highspeed Internetanbindung benötigt, muss hier auch erwähnt werden. Mit meinem Monitor der eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln darstellen kann (iMac 27-Zoll), dürfte das ein etwas besseres Bild erzeugen als 1080p. Natürlich gibt es noch nicht soviele Videos mit dieser Auflösung, aber bei den Videos die bereits in dieser Auflösung hochgeladen wurden müsst ihr einfach die Auflösung auf „Original“ stellen. Hier habe ich ein Beispielvideo mit 4K.

<via>

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Youtube unterstützt nun auch Auflösungen bis 4096 x 2304 Pixel”

  1. Tigger sagte am 11.07.2010 um 22:09

    In meinem Dorf funktioniert gerade einmal 720p, aber selbst da muss es ewig laden.. DSL Lite sei dank…

    Youtube mit 4000p kann ich also haken…

  2. Danny sagte am 12.07.2010 um 14:27

    Schwachsinn, braucht kein MENSCH!

Schreibe einen Kommentar