Qualcomm Snapdragon und Adreno Chipsatz interessant für Spieleentwickler

Am 2. April 2011

Der Qualcomm Snapdragon Prozessor steckt ja bereits in vielen modernen Smartphones und wird auch in einigen Tablets eingebaut sein und wie wir auf dem Mobile World Congress erfahren haben, ist der mobile Quad-Core Prozessor auch schon längst kein Traum mehr sondern vielleicht sogar bald Realität. Zusammen mit dem Adreno Grafikchip sind so auch Spiele auf einem Smartphone möglich die vor Jahren nur den High-End Spielekonsolen vorbehalten waren. Wie auch am Beispiel des Playstation Phones Sony Ericsson Xperia Play, das mit Snapdragon und Adreno 205 ausgestattet ist.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar