Intel Atom Z670 Codename Oak Trail offiziell vorgestellt

Am 16. April 2011

Auf dem Intel Developer Forum in Peking hat Intel den neuen Intel Atom Z670 vorgestellt, welcher vielen vielleicht eher unter dem Codenamen „Oak Trail“ bekannt ist. Bereits im vergangenen Jahr konnten wir auf dem IDF 2010 in San Francisco im September erste Geräte entdecken die diesen Prozessor nutzen. Damals wollten leider nur wenige Hersteller wirklich detailliert auf den Prozessor eingehen, da er noch nicht offiziell von Intel vorgestellt wurde.

Nun ist es soweit und Intel hat auch gleich seine Partner vorgestellt, denn wir werden im Laufe des Jahres von vielen nahmhaften Herstellern Geräte mit dem Intel Atom Z670 Prozessor zu Gesicht bekommen, darunter beispielsweise Lenovo, Razer und Viliv. Wie Intel bekanntgeben hat, sind schon mehr als 35 Tablet PCs und Netbooks mit Oak Trail geplant und die ersten Geräte werden bereits im Mai auf den Markt kommen.

Die freie Wahl des Betriebssystems kommt natürlich auch der Produktvielfalt zu Gute und so werden wir bald neue Geräte mit Android, Google Chrome OS, MeeGo oder Windows in den Händen halten können. Auch wenn der Prozessor stromsparend ist, bietet er 1080p-Videowiedergabe, HDMI und unterstützt natürlich auch Flash.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Intel Atom Z670 Codename Oak Trail offiziell vorgestellt”

  1. Mirko sagte am 16.04.2011 um 13:49

    Man hätte noch schreiben können wie viele Kerne (1 oder 2) er hat und wie die Taktfrequenz ist.
    Ist eigtl. das wichtigste…

  2. Johannes sagte am 16.04.2011 um 13:59

    @Mirko: Wieso ist dass das wichtigste? 🙂 Wie willst du das denn z.B. mit anderen Prozessoren vergleichen? 1GHz Intel Atom Z670 ist nicht so schnell wie 1GHz Intel Atom N450.

    Ich bin gerade nochmal die Pressemitteilung durchgegangen, leider kein Hinweis ob Dual-Core und auch keine Ghz Angabe.

  3. Mirko sagte am 16.04.2011 um 14:11

    Johannes :
    @Mirko: Wieso ist dass das wichtigste? Wie willst du das denn z.B. mit anderen Prozessoren vergleichen? 1GHz Intel Atom Z670 ist nicht so schnell wie 1GHz Intel Atom N450.
    Ich bin gerade nochmal die Pressemitteilung durchgegangen, leider kein Hinweis ob Dual-Core und auch keine Ghz Angabe.

    Achso. Danke. Mal sehen wie der sich schlägt.

Schreibe einen Kommentar