LG Optimus Pad nun in den USA verfügbar

Am 21. April 2011

Während wir hier in Deutschland noch auf das Erste warten, ist in den USA nun bereits der Startschuss für das zweite Android 3.0 und NVidia Tegra 2 Tablet gefallen und zwar handelt es sich dabei um das hierzulande als LG Optimus Pad bekannte Tablet, in den USA eher als T-Mobile G-Slate bekannt. Es wird das erste Tablet sein welches über eine 3D Kamera verfügt, das 8.9-Zoll Display ist leider kein 3D Display, kann aber beispielsweise mit einer Rot/Grün Brille betrachtet werden um einen dreidimensionalen Effekt zu erzielen.

 

>> LG Optimus Pad bei Amazon bestellen <<

Während das Tablet bei uns in Deutschland für ca. 899€ gelistet ist (ich hoffe der Preis fällt noch), bekommen unsere Freunde in den USA das Tablet mit 2-Jahresvertrag für 529,99$, was natürlich trotzdem ganz schön hoch ist. Ohne Vertrag muss man dann 749,99$ zahlen, was ungefähr 529€ sind (es kommen noch Steuern drauf, bitte beachten!), eigentlich ein ganz guter Preis. Ich bin gespannt wann wir mit dem guten Stück rechnen können und vor allem wieviel es kosten wird.

<via: Netbooknews.de>

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar