Video: Nokia N9 Klon kann sieben Betriebssysteme laden

Am 2. Dezember 2011

Normalerweise verfügen die chinesischen Klonhandys meist über viel weniger Funktionen als ihre originalen Pendants. Bei diesem Nokia N9 Fake sieht das ganze aber etwas anders aus, denn es kann sieben verschiedene mobile Betriebssysteme laden. Das Design des Nokia N9 hat mir ganz gut gefallen, ich konnte es ja schon vor einiger Zeit ein wenig antesten. Viele haben sich ja sogar gewünscht auf dem Nokia N9 auch Android zu nutzen und da hat wohl der chinesische Hersteller zugehört. Er bietet auf dem Smartphone die Betriebssysteme MeeGo, iOS 4.0, Android mit HTC Sense, Windows Phone 7, BlackBerry OS, Android mit Samsungs TouchWiz und Symbian Anna an. Somit kann sich jeder aussuchen welches Betriebssystem er nutzen möchte.

Das wir dieses Smartphone in Deutschland wohl niemals zu Gesicht bekommen werden, dürfte so ziemlich jedem einleuchten.

via: netbooknews

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Video: Nokia N9 Klon kann sieben Betriebssysteme laden”

  1. Hans Hanraths sagte am 02.12.2011 um 20:04

    Da kennen die Chinetzen nix. Aber es ist auch gut so, dass dieser Plagiat Müll nicht hier landet. Obwohl … 😉

Schreibe einen Kommentar