NVidia möchte zusammen mit Foxconn ein R&D Center eröffnen

Am 19. Dezember 2011

Wie Industriequellen behaupten, hat der CEO von NVidia, Jen-Hsun Huang, am 16. Dezember ein Vorhaben in die Wege geleitet, in Partnerschaft mit dem Auftragsfertiger Foxconn (unter anderem Hersteller für Apple) ein R&D Center (Research & Development) zu eröffnen. Dort möchte man sich auf Automobiltechnik konzentrieren, die NVidia Tegra einsetzen soll. NVidia Tegra Hardware in Fahrzeugen ist unterdessen nichts neues, bereits zur Vorstellung von Tegra 2 hat NVidia mit Audi einen starken Partner gefunden, der nun Tegra in seine Fahrzeuge verbaut um damit die Entertainment- und Navigationssysteme zu betreiben.

Quelle: Digitimes

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar