Nokia Lumia 710 und 800 bald auch als mobile Hotspots

Am 19. März 2012

Ein Feature welches heutzutage eigentlich kaum noch wegzudenken ist, ist die Möglichkeit euer Smartphone in einen mobilen Hotspot zu verwandeln. Durch diese Funktion könnt ihr auch Geräte die nicht über UMTS verfügen mit dem Internet verbinden, was auf jeden Fall sehr nützlich ist. Bei Android seit Version 2.2 (2010) verfügbar, bei iOS bereits seit Version 3.0 (2009). Microsoft hat sich leider zuerst gegen Tethering entschieden und es dann mit der Version „Mango“ doch bereitgestellt, jedoch nur für neue Geräte. Und obwohl die beiden Smartphones Nokia Lumia 710 und Lumia 800 direkt zu Beginn mit Windows Phone Mango ausgeliefert wurden, hatten sie dieses meiner Meinung nach sehr wichtige Feature nicht mit an Bord, denn Nokia hat sich einfach dagegen entschieden.

Ich persönlich nutze beinahe täglich das Tethering auf meinem iPhone oder meinem Galaxy Note. Ich kann damit unterwegs meinem Notebook oder einem Tablet die Möglichkeit geben sich auch ins Internet zu verbinden und spare mir so beispielsweise den Kauf eines teureren UMTS-Modells. Natürlich leidet die Akkulaufzeit etwas mehr wenn man das Tethering aktiviert, aber es hält sich noch in Grenzen.

Auf der Consumer Electronics Show 2012 Anfang des Jahres hat Nokia dann sein derzeitiges Spitzenmodell Nokia Lumia 900 vorgestellt, welches die Tethering-Funktion aktiviert hatte. Ebenfalls mit aktiviertem Tethering kommt das Einsteigersmartphone Nokia Lumia 610 daher, welches auf dem Mobile World Congress 2012 im Februar vorgestellt wurde. Nun fragen sich natürlich die Besitzer des Lumia 710 und Lumia 800 ob sie dieses Feature nicht auch bekommen könnten, immerhin sind die Smartphones ja noch nicht so alt und die Aktivierung des Features eigentlich kein Problem.

Nun hat sich Nokia auf seinem Nokia Connects Blog zu diesem Thema geäussert. Das Nokia Lumia 800 sowie das Lumia 710 werden bald mit der Tethering-Funktion ausgestattet. Leider äusserte man sich nicht dazu wann denn „bald“ ist und wie lange die Kunden noch auf dieses Feature warten müssen.

Q: When will the tethering update for the Lumia devices be pushed out?

A: It will be in coming soon for 800 and 710 via Zune update, for 610 and 900 it will be available at launch.

[asa]B006JMF4TK[/asa]

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Nokia Lumia 710 und 800 bald auch als mobile Hotspots”

  1. Anonymous sagte am 19.03.2012 um 21:56

    Mit meinem “alten“ Samsung Omnia 7 kann ich schon lange nen Hotspot aufmachen 🙂

  2. Theti sagte am 13.05.2012 um 20:06

    Nachdem ich das Lumia 800 als fortschrittlich gepriesenes Smartphone seit 3 Monaten in Betrieb hatte, bin ich wieder zu meinem Iphone zurückgekehrt, trotz Herauskaufens aus dem Vertrag, war mir die fehlende Hotspotfunktion (Tethering) wichtiger. NOKIA nimmt keine Rücksicht auf die Bedürfnisse seiner Kunden. Also Leute überlegt Euch gut ob Ihr Euch das antun wollt.

Schreibe einen Kommentar