Rotes HP Slate 7 ab Juni in Deutschland

Am 23. April 2013 von
singleimage

Wie wir ja bereits berichteten, wird ab dem 2. Mai das HP Slate 7 in Deutschland verfügbar sein und Hewlett Packard stellt sich mit seinem ersten Android-Tablet der Konkurrenz. Vorerst aber nur in silber, die rote Variante wird aber folgen.

Wie Hewlett Packard nun bekanntgegeben hat, wird das HP Slate 7 in rot auch nach Deutschland kommen, aber erst etwas später als sein silbener Pendant und zwar ab dem 1. Juni. Der Preis soll unverändert bei 149€ liegen, aber der Verkauf wird im Gegensatz zum silbernen Modell exklusiv im HP Store erfolgen.

Das HP Slate 7 ist wie der Name schon vermuten lässt ein 7-Zoll Tablet. Das Display hat eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Im Inneren arbeitet ein Dual-Core ARM-Prozessor mit einer Taktrate von 1,6 Gigahertz und diesem stehen 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. WLAN und Bluetooth sind natürlich vorhanden. Es wurde das erste Mal auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona vorgestellt und ist das erste Android-Tablet von Hewlett Packard. HP möchte mit dem Tablet in den Markt für günstige 7-Zoll Tablets einsteigen, der gerade vom ASUS Fonepad, Google Nexus 7 und Acer Iconia B1 belagert wird.

Quelle

Tags: | | | |
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar