99 Dollar Tablet von HP?

Am 27. Juli 2013 von
singleimage

Hewlett Packard will auf dem Android-Markt Fuss fassen, das zeigten sie bereits mit ihrem 7-Zoll Tablet HP Slate 7 auf dem Mobile World Congress. Nun bläst man zum Angriff und will angeblich ein 99$ Tablet vorstellen.

Wie Insider berichten plant HP derzeit ein 7-Zoll Tablet in Zusammenarbeit mit Walmart auf den Markt zu bringen, um den „back-to-school“-Andrang auszunutzen. Das 99$-Tablet soll von BYD hergestellt werden und wäre dann schon das zweite Tablet das von HP dort in Auftrag gegeben wurde. Als Prozessor soll ein Intel Medfield Single-Core zum Einsatz kommen, der für die meisten Aufgaben ausreichend ist.

HP Slate 7 im Hands On Video

Ich bin mir nicht sicher ob das für HP so eine gute Idee ist mit einem „Billigtablet“ bekannt zu werden. Mit HP verbindet man normalerweise ein gewisses Maß an Qualität und deshalb passt da für mich ein Billigtablet (und übrigens auch HPs Billignotebooks) nicht wirklich ins Bild. Aber es wird sich schon jemand Gedanken darüber gemacht haben und wir werden ja sehen wie gut sich dieses Tablet verkaufen wird. Derzeit ist es aber noch ein Gerücht, warten wir also mal ab ob wir es im August / September zu Gesicht bekommen werden.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar