Kommt das Nexus 5 doch von LG?

Am 14. August 2013 von
singleimage

Es gibt Gerüchte, die kommen immer wieder und drehen sich im Kreis. Dazu gehören auch die Gerüchte rund um das Nexus 5. Am Anfang stand die Aussage im Raum, dass LG das Nexus produzieren wird. Dann dementierte LG das selber. Und dann dementierte LG das Dementi und sagte, man wurde falsch verstanden, es steht aber nicht fest, dass LG dieses Gerät bauen wird. Eine ganze Weile später kam dann Motorola ins Gespräch. Und das sogar von einer recht vertrauenswürdigen Quelle.

Damit ist aber noch lange nicht Schluss. Jetzt wird der Ball wieder zurück zu LG gespielt, die doch wieder als Hersteller für das Nexus 5 im Gespräch sind. Das sagt man zumindest bei UnwiredView, die sich auf Gerüchte aus Korea beziehen, aber keine genaueren Quellen angeben. Diesen Quellen nach wird das Nexus 5 eine abgespeckte Version vom LG G2. Dafür dann aber zum Preis vom Nexus 4. Und was ist jetzt mit Motorola? Wer weiß das schon so genau. Vielleicht sagt ja morgen jemand, dass Huawei das nächste Nexus baut. Wir werden sehen.

via UnwiredView

Tags: | | |
Autor :

Ich blogge schon seit einigen Jahren und habe Ende April endlich mein eigenes Projekt, TechNews, an den Start gebracht. Bei NewGadgets blogge ich nebenbei, um Johannes im Urlaub zu unterstützen. Ich selber bin stolzer Besitzer eines Nexus 4 und würde mich eher dem Android-Lager zuschreiben. Dennoch offen für alles, wo ein Stecker reinpasst. Ihr könnt mich gerne bei Google+ kontaktieren.

2 Responses to “Kommt das Nexus 5 doch von LG?”

  1. David R. sagte am 15.08.2013 um 11:48

    Mit dem Nexus 4 haben sie ja bewiesen dass sie wieder gute Phones herstellen können. wenn LG, dann als Nexus!

    • Philipp sagte am 15.08.2013 um 11:49

      Allerdings bin ich bei meinem Nexus 4 etwas vom Akku enttäuscht. Ansonsten Top-Smartphone!

Schreibe einen Kommentar