Video: Sony PlayStation 4 ausgepackt und mit der PlayStation 3 verglichen

Am 21. Dezember 2013 von
singleimage

Die Sony PlayStation 4 hat es nun auch zu mir geschafft. Nachdem ich vor meiner dreiwöchigen Asienreise noch die Microsoft Xbox One  samt einiger Spiele getestet habe, ist nun die nächste NextGen-Konsole an der Reihe.

In dem Video packe ich die Konsole aus und vergleiche sie auch mit dem Vorgänger, der Sony PlayStation 3. das neue Design der PS4 gefällt mir richtig gut, ich liebe dieses kantige, rautenförmige Design, denn die runden Formen der PS3 haben mir nie wirklich zugesagt. Man geht mit dem Design wieder in Richtung PS2, die ja auch eckig war. Ein großes Update gab es diesmal auch beim Controller, dem Dualshock 4. Hier gibt es nun neben der großen Status-LED auch ein Touchfeld welches die Spieleentwickler hoffentlich auch gut in ihre Spiele implementieren werden.

 

Die Sony PlayStation 4 kostet 399€ und ist damit für eine NextGen-Konsole ja recht günstig. Die XBox One kostet 499€. Leider kommt Sony mit den Lieferungen gar nicht mehr hinterher, deshalb muss man auch mit langen Wartezeiten rechnen wenn man sich eine Konsole bestellt.  Es lohnt sich aber auf jeden Fall! Wer zum Fest von den Verwandten wieder mit Geldgeschenken überhäuft wird, der kann sich ja direkt eine bestellen und im neuen Jahr zocken.

>> Sony PlayStation 4 bei Amazon bestellen <<

>> Sony PlayStation 4 bei Notebooksbilliger bestellen <<

Mit der Konsole habe ich mir auch gleich fünf der Launchtitel besorgt, die in den nächsten Tagen erst einmal angezockt werden wollen. Dann folgen hierzu natürlich auch die jeweiligen Testberichte.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar