Neuer iPhone Wurm – Diesmal gefährlich!

Am 23. November 2009

Ich habe ja letztens über einen eher harmlosen Wurm berichtet, der das Apple iPhone befällt, wenn dieses jailbreaked ist und über ein offenes SSH verfügt. Nun hat sich wohl ein Hacker diese Sicherheitslücke zunutze gemacht der  leider etwas mehr Schaden anrichten möchte. Der Wurm kopiert persönliche Daten und Nachrichten und ermöglicht es dem Hacker auch vollen Zugriff auf das Apple iPhone zu bekommen.

Wer also ein jailbreaked iPhone hat und auch SSH, der sollte schleunigst diese Anleitung durchlesen und die Sicherheitslücke stopfen!

Quelle <via>

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Neuer iPhone Wurm – Diesmal gefährlich!”

  1. […] diverse andere Webseiten berichten versucht dieser iPhone Wurm z.B. mobile TANs in SMS-Nachrichten an einen […]

Schreibe einen Kommentar