Huawei Ascend P6 S vorgestellt, leider nur mit minimaler Änderung

Am 20. Januar 2014 von
singleimage

Das Huawei Ascend P6 bekommt einen leistungsfähigeren Nachfolger, das Ascend P6 S. Wer nun viele Änderungen und einen gehörigen Leistungsschub erwartet, der wird eventuell enttäuscht werden.

Das Mitte Juni vorgestellte Smartphone war zu der Zeit mit seiner Dicke von 6,18mm das dünnste Smartphone der Welt. Nun hat Huawei ganz im Stillen eine überarbeitete Version seines Smartphones vorgestellt, das Huawei Ascend P6 S. Das angehängte S kennen wir ja bereits von Apple, da beschreibt es auch eine überarbeitete Version die leistungstechnisch überholt wurde. Beim Huawei Ascend P6 S gibt es nun statt eines 1,5Ghz Quad-Core einen Prozessor mit 1,6GHz. Ansonsten hat sich aber nicht wirklich viel geändert, denn es hat immer noch 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, ein 4,7-Zoll Display und einen 2.000 mAh Akku und verfügt immer noch nicht über LTE. Wahrscheinlich gab es deshalb auch keine große Ankündigung. Wir wollen uns aber nicht über mehr Leistung beschweren, auch wenn es nur 100 MHz mehr Taktrate sind.

Scheinbar hat sich im Inneren dann aber doch etwas geändert, leider musste darunter die Schlankheit leiden, die neue Version ist nun 0,3mm dicker als der Vorgänger.

Quelle, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar