Das neue HTC One wird direkt nach der Vorstellung in den Verkauf gehen

Am 19. März 2014 von
singleimage

Am 25. März wird das neue HTC One offiziell vorgestellt. Angeblich wird es auch sehr zeitnah nach der Vorstellung in den Handel kommen.

Ein richtiges Geheimnis ist das neue HTC One ja nicht mehr, vor einigen Wochen tauchten ja bereits erste Bilder auf und auch ein Hands On Video ist ebenfalls schon online. Wir wissen also wie es aussehen wird und dass es sich optisch nicht wirklich großartig verändern wird. Die Hardware wird auf den neusten Stand gebracht, genau so wie die Software.

Und jetzt kommt ein wirklich sehr interessantes Gerücht und zwar über die Verfügbarkeit des Smartphones. Wie nun der britischer Retailer Carphone Warehouse bekanntgegeben hat, wird das neue HTC One direkt nach der Vorstellung in sechs Filialen in den Verkauf gehen. Das ist natürlich mal eine Ansage, denn oftmals dauert es ja dann doch noch ein paar Wochen oder sogar Monate bis ein Smartphone normalerweise nach der Vorstellung in den Handel kommt. Es kann aber auch gut sein dass es ein exklusiver Deal mit Carphone Warehouse ist und es am Tag der Vorstellung einfach erstmal in jeder Filiale einige dutzend Geräte gibt. Aber warten wir es einfach ab, nächste Woche ist es ja bereits soweit!

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar