Moto 360 Android Wear Smartwatch vorgestellt

Am 20. März 2014 von
singleimage

Mit Android Wear hat Google eine Wearables-Reihe vorgestellt, die die Smartwatches, Smartglasses, etc. zumindest im Softwarebereich standardisieren soll. Mit der Vorstellung von Android Wear wurde auch gleich die LG G Watch vorgestellt und die auch die Moto 360.

Auch wenn die LG G Watch bisher nur angeteasert wurde, erkennt man schon dass sie sich von der Optik an der Sony Smartwatch und der Samsung Galaxy Gear orientiert, eine rechteckige Smartwatch eben. Bei der Moto 360 sieht das anders aus, denn sie sie auf den ersten Blick aus wie eine normale Uhr. Sie hat ein rundes Gehäuse und ist wahlweise mit Silikonarmband oder Metallarmband erhältlich. Motorola verrät schon ein wenig mehr als LG und zeigt in seinem Teaservideo die Entstehung dieser Uhr.

Und wie wir bei diesem Konzeptdesign gesehen haben, kommen Smartwatches am besten an, wenn sie nicht aussehen wie Smartwatches. Mir persönlich gefällt die Variante mit dem Metallarmband richtig gut!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Moto 360 Android Wear Smartwatch vorgestellt”

  1. Damian sagte am 21.03.2014 um 10:13

    Damn.. das ist meine Uhr!!

Schreibe einen Kommentar