Wir sehen zur CES 2015 vermutlich das LG G Flex 2

Am 1. Dezember 2014

Mit dem G Flex hat LG ja für ordentlich Überraschung gesorgt. Das riesige Smartphone mit dem gebogenen Display war zwar eher ein Ladenhüter, aber diente ähnlich wie das Note Edge eher dazu, um zu sehen, was überhaupt möglich ist. Nun soll ein Nachfolger in den Startlöchern stehen.

Das LG G Flex 2 könnten wir vermutlich schon zur CES 2015 sehen, welche Anfang des Jahres in Las Vegas stattfinden wird. Vermutlich wird das Display kleiner ausfallen, wodurch das G Fex 2 wesentlich handlicher als sein Vorgänger daherkommt. Über die Displayauflösung ist nichts bekannt, aber es ist durchaus möglich, dass wieder „nur“ ein 720p-Display verbaut werden wird, was etwas Schade wäre. Ein Full HD-Display würde dem Ganzen wesentlich besser stehen.

Bei dem G Flex hatte LG ja mit der Produktion zu kämpfen, mal schauen, ob diese Probleme bei dem G Flex 2 nicht mehr auftauchen. Ich finde gebogene Displays ziemlich spannend, jedoch sehe ich sie eher als Vorstufe zu biegbaren Displays, die man auf Kommando biegen kann.

Quelle: TechHive

Autor :

Eigentlich arbeite ich als Autor bei TechNews und interessiere mich für alles was eine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Gerne diskutiere ich mit euch in den Kommentaren

Schreibe einen Kommentar