Sony Xperia C5 Ultra: Kein Rand am Display

Am 29. Juli 2015

Der letzte Schrei in der Smartphone-Welt ist, den Rand immer kleiner werden zu lassen. Logisch, schließlich sind die Displays mittlerweile so groß geworden, dass sie kaum mehr in die Tasche passen.

Screen Shot 2015-07-29 at 00.15.17Motorola hat mit dem Moto X schon den Anfang gemacht, und auch auf Kickstarter gibt es ein Smartphone, welches mit so gut wie keinem Rand links und rechts neben des Bildschirmes kommen möchte. Die Rede ist vom Ubik Uno. Jetzt kommt auch Sony mit dem Xperia C5 Ultra daher und zeigt auf dem Xperiablog eine Kurzanleitung, in der das randlose Smartphone zu sehen ist.

Auch, wenn abgesehen von dem gezeichneten Bild nicht viel bekannt ist, gibt es doch einige Gerüchte. Teilweise sollen die auch von der Anleitung bestätigt werden. Laut diesen Quellen soll das Display also größer als das des Xperia X4 sein, was also mindestens 5,6 Zoll bedeuten würde. Darunter liegt dann der MediaTek MT6752 Octa-Core-Prozessor, natürlich mit LTE-Unterstützung, sowie zwei Gigabyte Arbeitsspeicher, 16 GB Storage und ein microSD-Karten-Slot. Die Kamera löst hinten mit 13 Megapixeln auf, vorne.. weiß man es nicht genau. Möglich wären aber ebenfalls ganze 13 MP. Ein Blitz auf der Vorderseite ist dafür aber ziemlich sicher.

Realistisch klingen die Spezifikationen allemal. Und es ist gut möglich, dass Sony das Xperia C5 Ultra auf der IFA in Berlin im September vorstellen wird. Bis dahin dürfen wir also gespannt warten.

via techstagexperiablog

Autor :

Schreibe einen Kommentar