Amazon Fire TV: Nächste Version mit 4K?

Am 11. September 2015 von
singleimage

Gerade vor ein paar Tagen präsentierte Apple das neue Apple TV der vierten Generation. Nun taucht bei der FCC ein Gerät auf, das womöglich das neue Fire TV von Amazon sein könnte.

Der Blogger Dave Zatz fand beim Durchstöbern der FCC-Einträge heraus, dass eine ominöse TV-Box, welche nur unter dem Namen „HDMI Digital Media Receiver“ gelistet ist, womöglich das neue Fire TV sein könnte. Da Amazon neue Hardware beim FCC über dritte Firmen listet, um keine Gerüchte zu verbreiten, könnte dies auch gut möglich sein.

Die TV-Box kommt mit Ethernet-Anschluss, einem microSD-Slot, WLAN ac, sowie mit einem HDMI 2.0-Port und Unterstützung für Ultra-HD. Letzteres dürfte sehr interessant sein, da das neue Apple TV keine 4K-Auflösung unterstützt, sondern lediglich wie bisher auch 1080p. Passend zur neuen Auflösung streamen Amazon Instant Video und Netflix mittlerweile auch schon in Ultra HD, was nur ein weiterer Grund für die Unterstützung dieser Auflösung sein könnte.

Wie so oft gibt es dazu aber natürlich noch kein offizielles Statement seitens Amazon. Auch weitere Details sind nicht bekannt und wir werden warten müssen, bis man die neue Box offiziell ankündigt. Dass aber bald eine Neuauflage des Gerätes erscheinen wird, ist relativ sicher, da es viel Anklang gefunden hat.

via mobiflip

Autor :

Schreibe einen Kommentar