Microsoft Surface Book vorgestellt, Luxus-Version schon ausverkauft

Am 7. Oktober 2015 von
singleimage

Microsoft präsentierte nicht nur zwei neue Lumia-Smartphones, sondern kurz danach auch ein neues Surface Book, welches Ende Oktober zum Verkauf angeboten wird. Die Luxus-Version, welche für satte 2699 US-Dollar zu haben ist, scheint in den USA und Kanada schon ausverkauft zu sein.

surface_book.5-ba778137f0ce5726

Das Surface Book ist das erste eigens von Microsoft entwickelte Notebook, welches nativ mit Windows 10 ausgeliefert wird. 13,5 Zoll fasst das Display, welches mit einer Auflösung von 3000 x 2000 Pixeln daherkommt. Darunter liegt je nach Modell entweder ein Core i5 bzw. Core i7 der aktuellen Intel Skylake-Reihe. Microsoft zufolge ist das Surface Book damit bis zu zweimal performanter als das MacBook Pro. Die zwei günstigsten Modelle des Microsoft Notebooks für 1499 und 1699 USD steuern das Display über eine Intel HD Graphics 520-GPU an, alle weiteren Versionen enthalten eine Nvidia GeForce Grafikkarte mit einem Gigabyte DDR5 Speicher.

Mindestens 8 GB Arbeitsspeicher sind verbaut, maximal 16. Diese gibt es allerdings nur in der Luxus-Version in Kombination mit einer 512 GB SSD für besagte 2699 USD. Die günstigste Version bietet 128 GB, alle drei weiteren jeweils 256 GB. Auch eine Version des Surface Book mit einer 1 TB SSD wurde von Microsoft bereits angekündigt. Einen Preis gibt es dazu aber noch nicht.

via chip

Autor :

Schreibe einen Kommentar