UE Roll Testbericht – mobiler Bluetooth-Lautsprecher

Am 19. Oktober 2015 von
singleimage

Dieses Mal stellen wir euch die „Roll“ vor, einen Bluetooth-Lautsprecher aus dem Hause Ultimate Ears (UE). Die Roll eine noch mobilere Variante unseres zuletzt getesteten UE Megaboom und möchte trotz sehr flacher und kompakter Bauweise nicht nur klanglich überzeugen, sondern auch mit ein paar weiteren, coolen Extras punkten. Wie die flache Flunder im Alltagstest so abschneidet und was sie sonst noch zu bieten hat, erfahrt ihr im folgenden Testbericht.

Die Roll ist in den 3 einheitlichen Farben Sugarplum (Violett), Volcano (Schwarz), Atmosphere (Blau) sowie den 3 mehrfarbigen, bemusterten Farben Siracha (Orange/Pflaume), Pinata (Rot/Hellblau) und dem Reef (Blau/Grün) unseres Testmodells erhältlich.

Lieferumfang

Die Roll kommt in einer etwas unkonventionelleren Verpackung daher. Genau genommen ist sie fernab der üblichen Kartons in einer Art verstärktem Papier eingewickelt, das ausgeklappt je nach gewählter Farbe ein kleines Motiv (Poster) mit sich bringt. Ähnlich unkonventionell wie das Drumherum gestaltet sich der Lieferumfang, denn bis auf den Lautsprecher und ein UE-typisches, neon-gelbes Micro-USB Ladekabel (ca. 55cm lang) ist nichts weiter enthalten. Nicht einmal ein USB-Netzteil, was man als Käufer schon erwarten kann und auch irgendwo vermissen wird, denn die Ladezeit an einem herkömmlichen USB-Port ist nicht gerade die Schnellste. Laut Aufschrift am USB-Port ist scheinbar ein 5V/2A USB-Netzteil das Optimum. Meist hat man aber noch ein USB-Netzteil im Haushalt herumfliegen.

Optik und Verarbeitung

Mit einem Durchmesser von 135mm, einer Höhe von 40mm und einem Gewicht von 335 Gramm passt die Roll zwar nicht ganz in die Hosentasche. Dennoch ist sie schön kompakt und findet immer noch irgendwo einen Platz in Rucksack & Co. Ob die Farbgebung unseres Reef Modells nun gelungen ist oder nicht, bleibt natürlich dem eigenen Geschmack überlassen. Die blaue Front mit grünem Muster und orange-farbenen Akzenten an den Lautstärketasten und dem rückseitigen Gummiband findet man so sicherlich kein zweites Mal. Lediglich die Rückseite ist vollkommen homogen in hellgrau gehalten.

UE Roll Gesamt 01

Die Roll ist nahezu optimal verarbeitet und hinterlässt einen robusten Eindruck. Sie ist wasserdicht nach IPX7-Standard (und auch staubgeschützt) und kann somit bei einer Wassertiefe von max. 1 Meter max. 30 Minuten untertauchen. Der Knaller wäre natürlich, wenn sie auf der Wasseroberfläche schwimmen könnte, doch dafür ist sie dann leider doch etwas zu schwer. Ein unbesorgter Umgang an Pool und Badewanne spricht aber natürlich auch für sich. Die Roll ist rundum schmutzabweisend und kann selbst komplett verdreckt und vollgematscht wunderbar unter Wasserhahn oder Duschbrause gesäubert werden.

UE Roll Titelbild

An Bedienelementen finden sich an der Vorderseite die beiden UE-typischen, überdimensionierten Lautstärketasten wieder, die mittig gedrückt über klare, leichtgängige Druckpunkte verfügen. An der Rückseite sticht zuerst das gespannte Gummiband ins Blickfeld, das meerwassertauglich ist und durch das sich die Roll prima an allem Möglichen wie Ästen, Haken & Co aufhängen lässt. Bei Nichtgebrauch kann man das elastische Gummiband ganz einfach über einen Halteclip spannen und somit 1A fixieren. Unterhalb dieses Clips befinden sich der Power Button (der während des Ladevorgangs weiß pulsiert) und die Taste zum Verbinden von Bluetooth-Geräten. Hinter einer vollständig versenkbaren Gummilasche an der unteren Rückseite verbergen sich die Anschlüsse für das Micro-USB Ladekabel und für ein herkömmliches 3,5mm Audiokabel. Sämtliche Eingabebefehle werden durch Trommelgeräusche bestätigt, die sich bei Bedarf auch deaktivieren lassen. Auch sehr cool: Durch gleichzeitiges Drücken der Lautstärketasten wir der verbleibende Akkustand in Prozenten wiedergegeben.

Begleitapp

Für alle Besitzer von iPhones und Android-Geräten stellen UE eine kostenlose Begleitapp für euer Smartphone zur Verfügung. Hier bietet sich die Möglichkeit, per Equalizer den Klang seinen eigenen Bedürfnissen anzupassen. Des Weiteren kann man das Gerät mit einer 2. UE Roll / Boom / Megaboom koppeln, wodurch ein noch besseres und lauteres Klangerlebnis realisiert werden kann. Außerdem könnt ihr euch über die Roll von eurer Lieblingsmusik wecken lassen und im Einstellungsmenü weitere Konfigurationen vornehmen, wie bspw. die Trommelklänge deaktivieren, die das Gerät bei bestimmten Aktivitäten wiedergibt. Eine Akkuanzeige ist auch vorhanden, allerdings nur symbolisch und ohne Prozentanzeige. Ein weiteres Highlight: Die Roll lässt sich über die App aus der Ferne Ein-/Ausschalten, d.h. ihr müsst nicht erst zum Lautsprecher laufen, sondern könnt diesen ganz bequem vom Sofa aus aktivieren. Ein tolles Feature, das den meisten Lautsprechern dieser Art leider immer noch fehlt. Und falls der Lautsprecher mal ein Software-Update bekommen sollte, kann dieses kinderleicht über die App integriert werden.

Technik

Das Innenleben der Roll besteht aus einem 5,1cm Lautsprecher sowie 2 1,9cm großen Hochtönern. Die Musik wird mit einem maximalen Schalldruckpegel von 85dBA und in einem Frequenzbereich zwischen 108 – 20.000 Hz wiedergeben. Kompatibel sind alle Geräte, die das A2DP Audioprofil unterstützen oder über einen herkömmlichen 3,5mm Audioausgang verfügen. Bis zu 20 Metern hält die Bluetooth-Verbindung stand. Vorausgesetzt, es befinden sich keine Wände dazwischen. Die Roll kann maximal 8 Bluetooth-Geräte speichern und von 2 Geräten gleichzeitig (natürlich nur im Wechsel) bespielt werden. Möchte man die Roll über einen herkömmlichen USB-Port laden, muss man mit knappen 5 ½ Stunden Ladezeit Geduld mitbringen. Dafür dürfte der verbaute Lithium-Ionen-Akku mit 9 Stunden Laufzeit (laut Hersteller bei mittlerer Lautstärke) aber bei keiner Party verfrüht den Geist aufgeben.

Klangqualität

Auch wenn die Roll nicht gerade die Günstigste ist, kann und sollte man allein schon aufgrund des schmalen Gehäuses keine Wunder erwarten. Wir empfehlen die Nutzung mit der Begleitapp um noch mehr Sound aus dem kleinen Lautsprecher zu holen und den Standardsound zu verbessern. Die App beinhaltet nämlich u.a. einen frei konfigurierbaren 5-Band Equalizer, in dem sich der Nutzer den Klang seinen eigenen Bedürfnissen anpassen kann. Wir haben das natürlich genutzt und sind mit unseren aktuellen Equalizer-Einstellungen (siehe Screenshot) auf ein wirklich gutes und zufriedenstellendes Klangbild gestoßen. Mit schönen Höhen, einem Bassfundament, das im Verhältnis zum flachen Klangkörper nicht zu kurz kommt und angenehm platzierten Mitten, bei denen kein musikalischer Bestandteil untergeht. Für ihre Größe geht die Gesamtlautstärke der Roll durchaus in Ordnung, eine Party kann man damit natürlich nicht beschallen. Aber für den Pool oder den nächsten Ausflug an den Strand ist die Roll super geeignet. Sie gibt auch auf Anschlag nahezu verzerrungsfrei Musik wieder. Weiterhin klasse: Die Roll bietet einen 360° Klang, d.h. der Lautsprecher strahlt in alle Richtungen konstant das gleiche Klangbild aus und versorgt jeden Mithörer mit dem gleichen Sound.

UE Roll Detail 01

Fazit

Käufer dieses Gerätes erhalten mit der Roll einen guten und vorrangig kompakten und robusten Begleiter für unterwegs, der nicht nur in der Handhabung punkten kann, sondern auch wirklich klasse verarbeitet ist. Sie bietet bis zu 20 Meter kabellose Audioübertragung, 9 Stunden Akkulaufzeit und ist dank IPX7 Standard für 30 Minuten und bis zu 1 Meter Tiefe wasserdicht. Dank Begleitapp kann man den Lautsprecher mit einer 2. Roll (oder UE Boom / UE Megaboom) koppeln, aus der Ferne aktivieren (sehr cooles Feature!), sich durch die Weck-Funktion von seiner Lieblingsmusik wecken lassen und dank Equalizer lässt sich der Sound den eigenen Bedürfnissen anpassen. Die UE Roll hinterließ bei uns einen durchaus positiven Gesamteindruck.

Positiv

+Guter Klang für die Größe
+Sehr gute Outdoor-Voraussetzungen (wasser- und staubfest)
+Gute Features dank Begleitapp
+Aus der Ferne aktivierbar
+Integriertes Gummiband
+Sehr gute Verarbeitung

Negativ

-Keine Begleitapp für Windows Phone
-Recht hoher Preis

Kaufen

Wir versuchen euch immer von den neusten Produkten zu berichten, was natürlich mit einem enormen zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden ist. Wenn ihr Interesse an dem Produkt habt und über die folgende Links einkauft, bekommen wir einen kleinen Prozentsatz vom Shopbetreiber, für euch bleibt der Preis natürlich gleich! Vielen Dank für euren Support!

UE Roll bei Amazon kaufen

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar