Samsung Galaxy A9 mit Quad-Kamera vorgestellt

Am 12. Oktober 2018 von
singleimage

Die Kamera hat sich zum wichtigsten Feature eines Smartphones gemausert, jeder Hersteller versucht deshalb eine möglichst gute Kamera bereitzustellen. Es kamen Dual-Kameras und auch Triple-Cameras. Samsung setzt dem ganzen nun eine Krone auf und stellt mit dem Samsung Galaxy A9 das erste Smartphone mit Quad-Kamera vor.

Gleich vier Kameras? Jetzt wird es langsam spannend, denn welche Funktionen will man nun alles hinzufügen. Ein optischer Zoom wurde ja durch die Dual-Cameras eingeführt, Huawei hatte zusätzlich beim P20 Pro auch noch seinen Leica-Monochromlinse am Start. Samsung bietet nun folgende Kameras auf der Rückseite des Smartphones:

  • 24MP Weitwinkel mi Autofokus und einer Blende von f/1.7
  • 10MP Tele mit 2-fach Zoom, Autofokus und Blende f/2.4
  • 8MP Ultraweitwinkel mit Blende f/2.4
  • 5MP Kamera für Bokeheffekt mit Blende f/2.2

Somit deckt Samsung so ziemlich alle Bereiche ab die man unterwegs benötigt. Utra-Weitwinkel finde ich vor allem spannend da man vor allem im Urlaub deutlich mehr aufs Bild bekommt. Ideal wenn man Landschaften oder Gebäude fotografieren will. Als Frontkamera für Selfies stehen 24MP und eine Blende von f/2.0 bereit.

Samsung Galaxy A9 - 2Abgesehen von der Kamera handelt es sich beim Galaxy A9 eher um ein Mittelklasse-Gerät der gehoben Klasse. Als Prozessor kommt der Qualcomm Snapdragon 660 Octa-Core mit 2,2GHz und 1,8GHz zum Einsatz. Dazu gibt es 6 GB Arbeitsspeicher und 128GB internen Speicher für den Benutzer. Dieser kann aber bei Bedarf auch mittels einer microSD-Karte erweitert werden. Von der Konnektivität her stehen WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 + 5 GHz), WHT80 MIMO, Bluetooth 5.0 LE, ANT+, USB 2.0 Type C, NFC, GPS, Galileo, Glonass und Beidou bereit.

Definitiv ein sehr interessantes Smartphone. Vor allem die Kombination der Kameras gefällt mir sehr gut denn so hat man unterwegs alle Kameras (Ultraweitwinkel, Weitwinkel und Zoom) die man braucht.

Samsung Galaxy A9 - 1

Samsung Galaxy A9 | Verfügbarkeit und Preis

Das Samsung Galaxy A9 wird ab November 2018 in den Farben „Caviar Black“, „Lemonade Blue“ und „Bubblegum Pink“ auf den Markt kommen und eine UVP von 599€ erhalten.

Samsung Galaxy A9 | Technische Daten

Display: 15,95cm / 6,3 Zoll Full HD+ Super AMOLED (2.220 x 1.080 Pixel)

Prozessor: Qualcomm Snapdragon 660 Octa Core (2,2 GHz + 1,8 GHz)

Speicher: 6GB RAM / 128GB ROM erweiterbar mit microSD

Kamera: Quad-Kamera mit 24MP Weitwinkel mi Autofokus und einer Blende von f/1.7, 10MP Tele mit 2-fach Zoom, Autofokus und Blende f/2.4, 8MP Ultraweitwinkel mit Blende f/2.4, 5MP Kamera für Bokeheffekt mit Blende f/2.2. Frontkamera mit 24MP und Blende f/2.0

Konnektivität: WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 + 5 GHz), WHT80 MIMO, Bluetooth 5.0 LE, ANT+, USB 2.0 Type C, NFC, GPS, Galileo, Glonass, Beidou

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar