Insider gibt Details zur Sony PlayStation 5 bekannt. Vorstellung 2019, Release 2020?

Am 20. November 2018 von
singleimage

Konsoleros warten schon sehnsüchtig auf Infomationen zur kommenden Sony PlayStation 5 und nun scheint ein Insider einige Details zu der kommenden NextGen-Konsole geleaked zu haben.

Derzeit ist die PlayStation 4 Pro noch die High-End-Konsole von Sony. Sie wurde 2016 als leistungsgesteigerte Playstation 4 und Übergangslösung bis zur neuen PlayStation 5 vorgestellt. Wie der Reddit-Nutzer „RuthenicCookie4“ angekündigt hat, soll die Sony PlayStation 5 noch 2019 angekündigt werden und im Frühjar 2020 zu einem Preis von 500 US-Dollar auf den Markt kommen.

Von den technischen Daten her soll im Inneren eine AMD Ryzen 8 CPU verbaut sein die leistungstechnisch ein „Monster“ sein soll. Games in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde sollen absolut kein Problem sein. Ausserdem wird es eine neue VR-Brille geben die PlayStation VR 2. Diese wird mit neuen PS Move Controllern ausgeliefert und die Entwickler arbeiten auch an einem VR-Handschuh um Handbewegungen noch besser tracken zu können. Allerdings sind all dies noch Gerüchte eines anonymen Insiders, also wie immer mit Vorsicht zu genießen. Es bleibt also weiterhin spannend. Mit einer Ankündigung hatte RuthenicCookie4 allerdings bereits zu seiner Glaubhaftigkeit beigetragen. Er kündigte an dass Sony nicht an der E3 2019 teilnehmen wird, noch bevor die offizielle Absage von Sony erfolgte. Es könnte also durchaus etwas Wahres an seinen Leaks dran sein.

Seitens Sony gibt es allerdings noch absolut keine Ankündigungen zur PS5. Hier müssen wir uns also noch etwas gedulden.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar