Das war die ROG Convention 2019

Am 16. April 2019 von
singleimage

Am 12. April 2019 fand die erste ROG Convention in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg statt und wir waren vor Ort. Hier unser Erfahrungsbericht des Gaming-Events.

ROG Convention | Hardware

Republic of Gamers, kurz ROG, ist die Gamingsparte des taiwanischen Unternehmens ASUS und natürlich steht hier Gaminghardware im Vordergrund. Auf der ROG Convention konnten Fans der Marke das komplette Line-up an Gamingprodukten bewundern und auch direkt ausprobieren, denn es waren Games auf jedem Rechner installiert. Auch die CES 2019 Highlights wie das ROG Mothership oder das erste ROG PC-Gehäuse konnte man direkt erleben.

Was ich bisher auch noch nicht kannte war das komplette Line-up aus pinkem Zubehör. Tastatur, Maus, Mauspad und Headset waren hier in pink gehalten.

Und wer sich spontan mit Hardware eindecken wollte konnte dies auch auf der Convention tun, denn im ASUS Shop gab es allerlei Hardware und Zubehör zu kaufen. Das Besondere hierbei, es gab 19% Rabatt auf alles für die Besucher. Auf jeden Fall eine gute Gelegenheit für ein schnelles Upgrade der Hardware.

ROG Convention 2019 - 22

ROG Convention | Games

Neben der Hardware gab es natürlich auch zahlreiche Games, so konnte man vor Ort Anno 1800, Star Citizen, The Division 2, Rainbow Six Siege, Fade to Silence, Sekiro, CS:GO, PUBG, Apex Legends und Space Junkies VR zocken. Somit war hier für jeden etwas dabei und es standen genügend Systeme bereit damit man ohne Wartezeiten sein Lieblingsspiel auch für längere Zeit genießen konnte.

ROG Convention | Goodie Bag

Für jeden Teinehmer gab es auf der ROG Convention ein Goodie Bag, also eine Tasche gefüllt mit einigen tollen Goodies für Gamer. Sicherlich fragt ihr euch was denn so alles drin war und hier gibt es den Inhalt:

  • Die Goodie Bag selbst (Baumwolltasche mit dickem ROG Logo)
  • Limitiertes ROG Convention 2019 Mauspad
  • Eine kühle Dose Red Bull
  • Kleiner Süßigkeitenmix zur Stärkung
  • Gutschein: Star Citizen – 10% Rabatt auf Spiele-Pakete
  • Gutschein: Game Code bei Gamesplanet für ein Gratis-Spiel (God Eater 2, Dishonored Definitive Edition, South Park der Stab der Wahrheit, Castlevania Lords of Shadow Ultimate Edition, The Darkness II und noch einige mehr)

Also auf jeden Fall eine ordentliche Goodie Bag die es bei der ROG Convention für die Besucher gab. Vor allem das limitierter ROG Convention 2019 Mousepad und der Game Code für ein Gratis Spiel sind natürlich schon der Hit gewesen, eine gekühlte Dose Red Bull kommt natürlich auch sehr gut wenn direkt zu Beginn angekommen ist und noch bis zur Party durchhalten möchte.

ROG Convention | Highlights

Auch wenn das Event im Ganzen schon einen guten bleibenden Eindruck hinterlassen hat, gab es natürlich auch das ein oder andere Highlight dass mir besonders gut gefallen hat. Für mich persönlich war das natürlich Anno 1800. Als alter Anno-Fanboy war es mir natürlich eine Freude dem Anno 1800 Workshop zu lauschen und alle Informationen zu dem Game aufzusaugen. Auch dass man das Game noch vor dem Verkaufsstart am 16. April dort ausgiebig erleben durfte war natürlich eine tolle Aktion von ROG und Ubisoft und wurde von den Fans auch sehr positiv aufgenommen.

Auch die beiden Workshops mit Profi-Overclocker Roman Hartung aka der8auer waren sehr informativ und gehörten zu meinen Highlights des Events. Dort konnte man ein wenig in die Welt des Casemodding und Extreme-Overclocking hineinschnuppern, natürlich wie es sich gehört mit reichlich Flüssigstickstoff. Dazu dann auch noch ein paar heiße Tipps vom Overclocking-Champion. Es waren auch die bestbesuchtesten Workshops, was natürlich auch an der Expertise von Roman liegt.

ROG Convention 2019 - 36

ROG Convention | Fazit

Die erste ROG Convention ist vorbei, was ist also mein Fazit? Es handelte sich hierbei um ein Event von Republic of Gamers für die Fans der Marke. Es gab einen großen Bereich als Showcase um das komplette Line-up zu präsentieren, der Fokus lag hier aber auf den großen Gaming-Bereich mit den zahlreichen Gaming-PCs und den Games die man dort auf sehr performanter Hardware zocken konnte. Was mir und sicherlich auch den Besuchern sehr gut gefallen hat war die Anzahl der Gaming-PCs die aufgebaut wurden. Es standen zu jeder Zeit genügend Systeme bereit mit denen man sein Lieblingsgame zocken konnte und man konnte hier entspannt spielen denn es gab keine Limitierung der Zeit und auch keine Warteschlangen. So konnte ich eine halbe Stunde Anno 1800 spielen und mich somit gut mit dem Spiel auseinandersetzen.

ROG Convention 2019 - 44

Die Workshops waren informativ, es hätten meiner Meinung nach aber auch mehr sein können, wobei es natürlich zeitlich nicht ganz hingehauen hätte. Dafür wäre ein Samstag wohl passender gewesen um noch mehr Workshops anzubieten. Da am Samstag aber die TwitchCon in Berlin stattfand hätte es zeitlich nicht gepasst. Vielleicht ja nächstes Jahr. Am Ende gab es dann auch noch eine unterhaltsame Show mit anschließender Party mit fetten Beats und DJ. Es hat richtig Spass gemacht und man hat richtig gemerkt dass die Organisatoren hier mitgedacht haben um dafür zu sorgen dass hier jeder auf seine Kosten kommt. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die 2. ROG Convention.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Das war die ROG Convention 2019”

  1. Farbklex sagte am 23.04.2019 um 09:48

    Das Event klingt doch spannender als ich es zunächst vermutet habe. Schön, dass es zwischendurch auch kleinere Gaming Veranstaltungen gibt. Hoffentlich wiederholt Asus es das nächste Jahr.

Schreibe einen Kommentar