LG sagt Teilnahme am Mobile World Congress 2020 ab

Am 5. Februar 2020 von
singleimage

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus hat sich LG dazu entschieden seinen Messeauftritt auf dem Mobile World Congress 2020 abzusagen.

Man hat hier die Sicherheit seiner Mitarbeiter im Blick und folgt der Empfehlung von Gesundheitsexperten auf unnötige internationale Reisen zu verzichten, wie aus einer offiziellen Pressemitteilung hervorgeht. Statt der Teilnahme am MWC plant man in naher Zukunft mehrere separate Veranstaltungen um die Produktneuheiten 2020 vorzustellen. Der Mobile World Congress ist die größte und wichtigste Messe wenn es um Mobilfunk geht, die Entscheidung ist LG also sicherlich nicht leichtgefallen.

Nun bleibt es abzuwarten ob auch andere Unternehmen folgen werden und ebenfalls ihre Teilnahme für die Messe absagen. Natürlich hat der MWC zahlreiche chinesische Aussteller und selbst wenn diese an der Messe teilnehmen möchten, könnte es für die chinesischen Mitarbeiter eventuell zu Problemen kommen wenn sich mehr Airlines dazu entscheiden ihre Flüge nach China auszusetzen. So wird z.B. die Lufthansa Peking und Shanghai aktuell bis zum 29. Februar und Nanjing, Shenyan und Qingdao bis zum 28. März nicht mehr anfliegen.

Für den diesjährigen Mobile World Congress bleibt es auf jeden Fall spannend, in weniger als drei Wochen ist es bereits soweit. Die Organisatoren der Messe haben zumindest alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen wie aus einer offiziellen Meldung hervorgeht und aktuell wird der Mobile World Congress wie geplant an allen Standorten in Barcelona stattfindet.

Für mich ist aber eines klar: Findet die Messe statt bin auch ich vor Ort, zumindest ist bereits alles gebucht.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “LG sagt Teilnahme am Mobile World Congress 2020 ab”

  1. […] LG nun seine Teilnahme am Mobile World Congress abgesagt hat gab es auch Gerüchte dass der chinesische Telekommunikationsausrüster ZTE ebenfalls seinen […]

  2. […] wenn einige Unternehmen ihre Teilnahme abgesagt haben, der Mobile World Congress 2020 findet wie geplant vom 24. bis zum […]

Schreibe einen Kommentar