Google und Apple schmeißen Fortnite aus ihren Stores #FreeFortnite

Am 14. August 2020 von
singleimage

Fortnite ist unumstritten eines der beliebtesten Spiele aktuell. Das Battle Royale Game gibt es nicht nur für den PC und Spielekonsolen, sondern auch für Smartphones und Tablets. Aktuell ist Fortnite aber nicht mehr im Apple App Store und im Google Play Store auffindbar, denn Epic Games hat sich nicht an die Vereinbarungen gehalten.

Entwickler die mit ihren Apps in den Apple App Store oder den Google Play Store wollen, müssen damit leben dass sie aktuell 30% der Einnahmen die ihre Apps generieren, als Provision an Apple / Google zahlen müssen. Diese stellen ja immerhin die Plattform und sorgen dafür dass die Entwickler hier Geld verdienen können.

Epic Games, die unter anderem das beliebte Fortnite entwickelt haben, missfällt natürlich dass sie für ihren Erfolgstitel soviel Gebühren zahlen müssen. So wurde kurzerhand mit dem neuesten Update die Möglichkeit eingeführt, das Spiel über die eigene Digitalwährung V-Bucks zu kaufen und die Gebühren zu umgehen. Eine Aktion die Apple und Google natürlich sauer aufgestoßen ist und sicherlich auch nicht ganz vertragskonform war. Deshalb ist Fortnite nun auch aus dem App Store und dem Play Store entfernt worden. Beide Unternehmen pochen nun natürlich darauf dass Epic das Feature entfernt um wieder in die entsprechenden App Stores zu kommen.

Epic Games hatte als Antwort auch relativ schnell ein Video für seine Aktion hochgeladen. Amüsant ist hierbei natürlich dass es eine Anspielung auf den Apple Werbespot von 1984 ist.

Hier werden sich alle drei Unternehmen sicherlich bald wieder einig, denn in der Zwischenzeit verdient ja keines der Unternehmen Geld an dem Mobile Game. Und dass es hier um viel Geld geht zeigen die Verkaufszahlen, denn immerhin soll Fortnite für Smartphones und Tablets Epic Games schon über 1 Milliarde US-Dollar beschert haben.

Quelle: Youtube

 

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar