ROG Phone 5 Serie mit drei neuen Phones vorgestellt

Am 12. März 2021 von
singleimage

Wenn man an Gaming-Smartphones denkt, dann kommt einem direkt das ROG Phone in den Sinn. Die Gamingsparte von ASUS hat sich in den letzten Jahren mit der Reihe einen Namen gemacht, denn abgesehen von der gebotenen Performance, kann das Smartphone auch mit einem coolen Aussehen und durchdachtem Zubehör punkten. Nun wurde die ROG Phone 5 Serie vorgestellt und ich schaue mir die Neuerungen an.

Vielleicht fragt ihr euch jetzt, wieso direkt vom ROG Phone 3 auf das ROG Phone 5 gesprungen wird. Das ist eigentlich ganz einfach zu erklären, die Nummer 4 ist in Asien recht unbeliebt und deshalb springt man hier lieber direkt auf die 5.

Gleich drei neue Smartphones hat ASUS auf seiner Produktpräsentation vorgestellt, das ROG Phone 5, das ROG Phone 5 Pro und das ROG Phone 5 Ultimate Edition.

ROG Phone 5 Technische Daten

Das Display hat eine Diagonale von 6,78 Zoll und bietet eine Full HD+ Auflösung. Die Farbgenauigkeit von Delta-E <1 sorgt für eine besonders realistische Darstellung der Inhalte. Das Always-On-HDR AMOLED Panel hat eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und eine Reaktionszeit von 1 ms, was für Gamer besonders interessant sein dürfte. Dazu kommt noch eine Abtastrate von 300 Hz. Unter dem Display ist natürlich auch wieder ein Fingerabdrucksensor integriert.

ROG Phone 5 - 1

Als Prozessor kommt natürlich der derzeit leistungsstärkste Qualcomm Chip zum Einsatz, der Qualcomm Snapdragon 888 5G Octa-Core mit bis zu 2,84 GHz Taktrate.

Damit dem Smartphone beim Zocken auch nicht die Puste ausgeht spendiert ASUS einen 6.000 mAh Akku mit dem man sehr gut durch den Tag kommt. Zusammen mit 65 Watt Hypercharge ist das Phone auch sehr schnell wieder aufgeladen.

ROG Phone 5 - 4

Auf der Rückseite kommt eine Triplecam zum Einsatz, einmal mit der 64 MP Weitwinkel, 13 Megapixel Ultraweitwinkel (125°) und 5 Megapixel Macrokamera. Über dem Display ist die 24 Megapixel Frontkamera verbaut. Videos können in 8K (7680 x 4320 Pixel) mit 30fps, 4K (3840 x 2160) mit 30/60fps, 1080p mit 30/60fps aufgenommen werden. Ausserdem auch Slowmotion mit 4K 120fps, 1080p 240/120fps und 720p 480fps.

Unterschiede ROG Phone 5 & ROG Phone 5 Pro & ROG Phone 5 Ultimate

Auf den ersten Blick ähneln sich ROG Phone 5 und ROG Phone Pro, die meisten der technischen Daten sind auch identisch. Keinerlei Unterschied bei Display, Prozessor, Kamera und Akku. Beim Speicher gibt es die ersten Unterschiede, hier bietet das ROG Phone 5 drei Speichervarianten an, 8GB LPDDR5 RAM mit 128 GB UFS 3.1 Speicher, 12 GB RAM mit 256 GB Speicher und 16 GB RAM und 256 GB Speicher. Das ROG Phone 5 Pro hat 16 GB RAM und 512 GB Speicher. Der Speicher ist übrigens bei keinem der Modelle mit einer microSD-Karte erweiterbar.

Einen weiteren Unterschied sieht man auf der Rückseite. Das ROG Phone 5 verfügt über eine RGB Dot Matrix welches das ROG Logo auf der Rückseite darstellt. Es erinnert an das Displaycover des ROG Zephyrus G14. Beim ROG Phone 5 Pro sieht es etwas anders aus. Hier ist ein kleines Farb-PMOLED aka ROG Vision verbaut. Dieses kleine Display zeigt an wenn ein Anruf eingeht, wenn man den Akku lädt, etc.

ASUS hat hier natürlich auch an die Gamer gedacht und verbaut im ROG Phone 5 Pro zusätzlich zu den AirTrigger 5-Tasten die auch im ROG Phone 5 verbaut sind auch noch Touchsensoren auf der Rückseite die beim Zocken als zusätzliche Tasten genutzt werden können.

Das absolute Topmodell ROG Phone 5 Ultimate bietet 18 GB RAM mit 512 GB Speicher und hat ein monochromes ROG Vision Display auf der Rückseite.

ROG Phone 5 Zubehör

Auch diesmal haben die Entwickler bei ASUS Republic of Gamers wieder interessantes Gamingzubehör für das Smartphone vorgestellt.

ROG Phone 5 Preis und Verfügbarkeit

Das ROG Phone 5 in der 8GB/128 GB Version ist ab sofort bei Alternate für 799 € bestellbar*, das ROG Phone 5 in der 12GB/256GB Version für 899 €*.

Das ROG Phone 5 in der 16GB/256GB Version ist ab sofort bei Alternate für 999 €* oder in Kombination mit einer Datenflatrate bei 1&1* bestellbar.

Das ROG Phone 5 Pro inkl. AeroActive Cooler 5 wird zu einem späteren Zeitpunkt ab 1.199 € im ASUS Online Shop erhältlich sein, so wie auch das ROG Phone 5 in der Ultimate Edition inkl. AeroActive Cooler 5. Dieses liegt dann preislich bei 1.299 €.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “ROG Phone 5 Serie mit drei neuen Phones vorgestellt”

  1. […] dem ROG Phone 5 Ultimate stellt ASUS das Topmodell seiner neuen ROG Phone 5 Serie vor. Mit 18 GB RAM, 512 GB Speicher, speziellen Gamingtasten und einem Zweitdisplay auf der […]

Schreibe einen Kommentar