Gadget für die Heizung, mit Heizkörperventilatoren Energie sparen

Am 20. September 2022 von
singleimage

Energie sparen mit einem kleinen Gadget für die Heizung? Das Unternehmen SpeedComfort will das mit seinen Heizkörperventilatoren realisieren.

Die Ventilatoren werden mittels Magneten an der Unterseite der Heizkörper angebracht und sind mit einem externen Thermostatschalter ausgestattet. Sobald der Heizkörper eine Temperatur von 33°C erreicht hat, werden die Ventilatoren automatisch eingeschaltet.

SpeedComfort 1

Die speziell entwickelten Axiallüfter saugen kalte Luft an und schickt sie durch die erhitzten Heizkörperpaneele. Durch den Luftstrom wird die warme Luft auch besser im Raum transportiert und verteilt. Sobald der Heizkörper eine Temperatur von 25°C erreicht hat, schalten sich die Ventilatoren wieder ab. Der Lärmpegel bleibt dabei übrigens unter 20db.

SpeedComfort 3

Laut SpeedComfort lässt sich der Gasverbrauch um bis zu 22 Prozent reduzieren, was am Ende natürlich Heizkosten einspart. Und in Zeiten steignender Energiepreise freuen wir uns natürlich über jede Möglichkeit der Einsparung.

SpeedComfort 2

Die Leistung des Heizkörpers wird erhöht, wodurch eine geringere Zufuhrtemperatur und somit ein effizienteres Arbeiten des Heizkessels möglich wird. Und die effizientere Nutzung der Heizkörper senkt natürlich auch die CO2-Emissionen.

SpeedComfort 4

Die SpeedComfort Heizungsventilatoren sind hier* verfügbar und haben eine unverbindliche Preisempfehlung ab 65,95 Euro.

SpeedComfort Heizungsventilatoren kaufen bei: Amazon*

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Gadget für die Heizung, mit Heizkörperventilatoren Energie sparen”

  1. Berserkus sagte am 20.09.2022 um 18:44

    Hört sich im Prinzip nicht schlecht an aber 57€ (lt amazon Link) für 3 popelige Lüfter + Netzteil die einzeln gekauft nichtmal 15€ kosten..
    Das ist ein wenige viel!

    Für maximal 25€ würde ich das glatt mal probieren.

Schreibe einen Kommentar